Postings mit Schlagwort "Wien" (23)

 Buchpräsentation IDM 

posted by Katalin Teller 7 years ago

Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) lädt zur zur Präsentation des Kulturführers Mitteleuropa 2011 mit dem Themenschwerpunkt "Transformation technischer Industriedenkmäler" am Dienstag, dem 7. Juni 2011 um 17.00 Uhr ein. Ort: Ahnensaal des Bundesdenkmalamtes, Hofburg, 1010 Wien (Aufgang: Säulenstiege im Schweizerhof oder mit dem Aufzug bei der Gottfried-von-Einem-Stiege).

 IWM-Screening 

posted by Katalin Teller 7 years ago

The Institute for Human Sciences (IWM) invites for a screening of the film "As If I Am Not There" by Juanita Wilson based on the novel and with an introduction by Slavenka Drakulic. Time and venue: Wednesday, April 27 2011, 6:00pm - 8:00pm, IWM library.

 IWM-Lecture 

posted by Katalin Teller 7 years ago

The Institute for Human Sciences (IWM) has announced the next speaker at its Monthly Lecture series: Galin Tihanov will speak about Cosmopolitanism in the Landscape of Modernity. Time and venue: Tuesday, April 12 2011, 6:00pm - 8:00pm IWM library.

 IWM-Vortrag März 

posted by Katalin Teller 7 years ago

Das Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) lädt zum Vortrag des ungarischen Historikers Krisztián Ungváry Der Rechtsradikalismus in Ungarn seit 1990 und seine geistigen Wurzeln herzlich ein. Zeit und Ort: Dienstag, den 22. März 2011, um 18:00 Uhr in der IWM Bibliothek (Spittelauer Lände 3, 1090 Wien).

 Nachwuchssymposium 

posted by ush 8 years ago
Aspekte des täglichen Lebens in Ost- und Südosteuropa von der Spätantike
bis zur Gegenwart. Interdisziplinäres Nachwuchssymposium

vom 21.-23. Oktober 2010

Bewerbungsfrist: 1. Juni 2010
mittels Onlineformular für ein 20-minütiges Referat.
Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch.

 Sinne Technik Inszenierung 

posted by ush 8 years ago
SINNE TECHNIK INSZENIERUNG
Abschlusstagung des Initiativkollegs + Präsentation der Publikation "Sinne Technik Inszenierung" bei Böhlau

9. und 10. Juni 2010
Alte Kapelle, Uni-Campus, Spitalgasse 2-4, Hof 2.8, 1090 Wien

Veranstaltet vom Initiativkolleg Sinne - Technik - Inszenierung: Medien und Wahrnehmung der Universität Wien.

Info: http://ik-sti.univie.ac.at/

 Zeitgeschichtetage 2010 

posted by ush 8 years ago
Update! Perspektiven der Zeitgeschichte – Zeitgeschichtetage 2010

Zeit: 25-28.5. 2010
Ort: Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien, Spitalgass 2-4, Hof 1, 1090 Wien

Organisation und Kontakt:
Linda Erker und Mag. Alexander Salzmann, (linda.erker@univie.ac.at, alexander.salzmann@univie.ac.at)

Homepage: http://www.univie.ac.at/zeitgeschichte/zeitgeschichtetage/

 Wissen 

posted by ush 8 years ago
Die Graduiertenkonferenz Wissensgeschichte –Wissenskulturen –Wissensgesellschaften

findet an der Universität Wien am 11. und 12. Juni 2010 unter Beteiligung von
 
Institut für Geschichte, Univ. Wien
Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Univ. Wien
Institut für Zeitgeschichte, Univ. Wien
Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Univ. Zürich
Zentrum Geschichte des Wissens, Univ. und ETH Zürich statt.

Programm unter: http://www.univie.ac.at/zeitgeschichte/graduiertentagung-wissensgeschichte-wissenskulturen-wissensgesellschaften/

 Neugermanistischer Nachtrag 

posted by PP 8 years ago
Eine Nachtrag zum gestrigen Hinweis, ganz im Zeichen der Vollständigkeit und alsdann wie folgt:

Das Institut für Germanistik der Universität Wien lädt am 7. Mai 2010 zu einem Tag der Neugermanistik. In insgesamt drei Veranstaltungsformaten (um genau zu sein: vier) sollen die Vielfalt des Faches und die Leistungen und Tätigkeiten der Neugermanisten am Wiener Institut für Germanistik vorgestellt werden:

 Neugermanistisches Speed-dating 

posted by PP 8 years ago
Ein Veranstaltungshinweis in sehr beschränkt eigener Sache: Der gemeinnützige Verein Neugermanistik Wien veranstaltet am 7. Mai  einen Tag der Neugermanistik [.pdf], in dessen Zuge es auch zu einem sog. "Speed-dating" kommen soll. Laut Auskunft der OrganisatorInnen geht es darum: "Mit dem Speed-Dating geben Lehrende, Mitglieder des Instituts und Alumni eine Art kollektive Sprechstunde, gedacht als fachliches und geselliges Ereignis nach innen und nach außen[.]" Bislang gibt es dafür 45 Angebote [.pdf]. Der logistische Rahmen wie folgt:

 IWM Veranstaltungen zu Osteuropa 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Institut für die Wissenschaften von Menschen (IWM) lädt zu unterschiedlichen Veranstaltungen zum Thema Osteuropa am 26. Januar und am 9. sowie am 12. Februar ein. Gäste u.a.: Ivan Krastev, Muriel Blaive, Thomas Lindenberger, Berthold Molden, Oliver Rathkolb und Lajos Bokros.

 Medizinhistorischer Vortrag Wien 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Die Sammlungen der Medizinischen Universität Wien laden zum Vortrag Der Salon Zuckerkandl - Ein peripherer/zentraler Wissensraum im Wien des Fin-de-siècle!? von Markus Oppenauer ein. Ort: Lesesaal des Josephinum (Währinger Straße 25, A-1090 Wien),
Zeit: 25. Jänner 2010, 16.00 c.t.

 Ausstellungseröffnung: Grenzenlos in Wien 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Die Eröffnung der Ausstellung Grenzenlos wird am 12.01.2010 um 19 Uhr in der Galerie ArtPoint (Universitätsstraße 5, 1010 Wien) stattfinden.

Nach sieben Ausstellungen in sechs Ländern Ost- und Südosteuropas –  Kroatien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei und der Tschechischen Republik – schließt in Österreich nun der erfolgreiche Zyklus „Grenzenlos“ ab. Die Kuratorin Hedwig Saxenhuber holt folgende KünstlerInnen zur Ausstellung nach Wien: Koka Ramishvili aus Georgien, Krassimir Terziev aus Bulgarien, Galina Myznikova und Sergej Provorov aus Russland, Šejla Kamerić aus Bosnien-Herzegowina und Katarzyna Kozyra aus Polen.

 Wahlen Ukraine IDM 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), die Politische Akademie, das Renner-Institut und die Diplomatische Akademie Wien laden ein zur Podiumsdiskussion Ukraine vor den Wahlen (in englischer Sprache) mit  Prof. Olexij Haran (Universität Kiew-Mohyla-Akademie), Dr. Volodymyr Kulyk (Institut für politische und ethnische Studien der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine)  u.a.

 CfP: (no) free lunch – zur Frage sozialer Grundrechte Wien 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Vom 18. bis 20.11.2010 organisiert die Società im Juridicum Wien eine Konferenz u.d.T. (no) free lunch – zur Frage sozialer Grundrechte. Vortragsvorschläge werden bis zum 30. Mai 2010 erwartet. Der Call (deutsch und englisch) kann hier als .doc untergeladen werden.

The Società is organizing a conference entitled (no) free lunch – zur Frage sozialer Grundrechte to be held at Juridicum Vienna in November 18-20, 2010. Papers shall be submitted by May 30, 2010. The call can be downloaded here (in German and English). 

 CfP: Frauenbiografienforschung Uni Wien 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Die Universität Wien plant, eine Tagung u.d.T.  Frauenbiografieforschung - Theoretische Diskurse und methodologische Konzepte zu veranstalten, für die die OrganisatorInnen Beiträge erwarten. Einreichschluss ist der 11. Januar 2010.

 

 Buchpräsentation - Nolte 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und der Böhlau Verlag laden zu Buchpräsentation und Podiumsgespräch: Hans-Heinrich Nolte: "Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts". Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 19.11.2009 um 18:30 s.t. an der Universität Wien-Hauptgebäude, Dr. Karl Lueger Ring 1, Stg. 8, 2. Stock, Fachbibliothek Geschichte, Alter Lesesaal (Zugang derzeit am besten über den votivkirchenseitigen Hintereingang - Reichsratsstraße - zum Tiefparterre, sodann mit dem Lift neben dem Auditorium Maximum in den 2. Stock).

 Tagung - Volkskundemuseum Wien 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Institut für jüdische Geschichte Österreichs, St. Pölten und das Österreichische Museum für Volkskunde, Wien veranstalten die Tagung Ist das jüdisch? "Jüdische Volkskunde" im historischen Kontext am 19.11.–20.11.2009 im Österreichischen Museum für Volkskunde (Laudongasse 15-19, 1080 Wien).

 OeStA Vortrag 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Österreichische Staatsarchiv lädt in der Reihe "Aus der Werkstatt der Forschung" zu einem Vortrag von Dr. Gerald Volkmer zum Thema "Nationale Bewegung und internationale Politik im Spannungsfeld zwischen Österreich-Ungarn, Rumänien und Serbien im frühen 20. Jahrhundert" am Dienstag, den 29. September 2009, um 16.00 Uhr im Haus-, Hof- und Staatsarchiv, Dachfoyer, Minoritenplatz 1, 1010 Wien.

 DoktorandInnen-Tagung Wien 

posted by Katalin Teller 9 years ago

Auf Initiative von Franz X. Eder und Philipp Sarasin wird in Wien am 11.-12. Juni 2010 eine DoktorandInnen-Tagung zur Wissens- und Wissenschaftsgeschichte stattfinden. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Graduiertenkolleg des Zentrums "Geschichte des Wissens" (ZGW), einem wissenschaftlichen Kompetenzzentrum der Universität Zürich und der ETH Zürich, sowie dem Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, dem Institut für Geschichte und dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Einreichschluss ist der 31. August 2009.

 Ringvorlesung Politisches Lied in OE und SOE 

posted by Katalin Teller 9 years ago

Die Universität Wien veranstaltet eine Ringvorlesung über Das politische Lied in Ost- und Südosteuropa. Organisatoren: Fedor B. Poljakov und Stefan M. Newerkla vom Institut für Slawistik, Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät und Oliver J. Schmitt vom Institut für Osteuropäische Geschichte, Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät. Die erste Vorledung findet am 26. März um 18.30 im SeR. 1 des Instituts für Slawistik der Universität Wien, UniCampus Hof 3 statt.

 IFK-Seminar 

posted by Katalin Teller 9 years ago
Das Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK), Wien veranstaltet unter dem Titel "Runaway history. Multiplikationsprozesse in der Moderne" ein Intensivseminar für NachwuchswissenschafterInnen von 13.-15. Mai 2009. Ziel ist es, die Komplexität und Zufälligkeit der Produktions- und Aneignungsformen von Wissen und Dingen sichtbar zu machen.

 10 Jahre Campus der Universität Wien 

posted by Hana Blahova 9 years ago

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Campus lädt die Universität Wien zum KulturWissenschaftsPicknick Slawischer Raum. Das Programm umfasst Vorträge von WissenschafterInnen des Instituts für Slawistik und des Instituts für Osteuropäische Geschichte, Sprachkurse (Russisch, Slowakisch und Tschechisch), eine Ausstellung über Forschungsprojekte, Filme, ein Sprachquiz sowie ein Kinderprogramm. Der Picknickkorb enthält auch wissenschaftliche Beigaben.

Zeit: 3. August 2008, 10.00-15.00 Uhr
Ort: Universitätscampus der Universität Wien, Hof 2, Spitalgasse 2-4, 1090 Wien

Eintritt frei!

Calls for Papers / Events

This weblog offers a list of conferences and events in addition to the regular Calendar of Kk.rev, as well as Calls for Papers and Applications. You can contact us via an email to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Calls for Papers / Events

Calendar

<JULI 2018>
MODIMIDOFRSASO
000000 1 
 2  3  4  5  6  7  8 
 9 101112131415
16171819202122
23242526272829
303100000

Blogroll

Für dieses Weblog gibt es keine Blogrolls.

Links