Präsentation | Presentation (17)

 IWM im Herbst/in Autumn 

posted by Katalin Teller 7 years ago

Das Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) in Wien lädt auch in diesem Herbst zu unerschiedlichen Veranstaltungen ein. The Institute for Human Sciences (IWM) in Vienna is organizing different events in this autumn.

 Buchpräsentation IDM 

posted by Katalin Teller 7 years ago

Das Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) lädt zur zur Präsentation des Kulturführers Mitteleuropa 2011 mit dem Themenschwerpunkt "Transformation technischer Industriedenkmäler" am Dienstag, dem 7. Juni 2011 um 17.00 Uhr ein. Ort: Ahnensaal des Bundesdenkmalamtes, Hofburg, 1010 Wien (Aufgang: Säulenstiege im Schweizerhof oder mit dem Aufzug bei der Gottfried-von-Einem-Stiege).

 Wiener Osteuropaforum 

posted by Amalia Kerekes 7 years ago
Seit nun mehr drei Semestern bietet das Interdisziplinäre Kolloquium Wissenschafterinnen und Wissenschaftern ein Forum für gegenseitiges Kennenlernen und vertieften Austausch zur Osteuropaforschung. Ziel ist es nicht zuletzt, übergreifende Forschungsinteressen für die Initiierung gemeinsamer Drittmittelprojekte auszuloten.

 IWM Buchpräsentation und Ausstellung 

posted by Katalin Teller 8 years ago
Am 13. April 2010 um 18 Uhr findet in der Bibliothek des Insitutes für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) die Buchpräsentation und Fotoausstellung von Diana Ivanova u.d.T. Trauma and Miracles. Portraits of Northwestern Bulgaria statt.

 Präsentation Pécs Kulturhauptstadt CH Berlin 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Am Montag, den 8. März 2010 um 18.30 Uhr finden die Vorstellung der Kulturhauptstadt Pécs/Fünfkirchen und eine Buchpräsentation im Collegium Hungaricum Berlin (Panoramasaal, Dorotheenstraße 12, 10117 Berlin) statt - eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft e.V. Berlin, dem Collegium Hungaricum Berlin und dem Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg.

 "Mitteleuropa" und "Südosteuropa" als Planungsraum 

posted by Amalia Kerekes 8 years ago
Die Félix Kreissler-Arbeitsstelle für österreichisch-französische Beziehungen an der Diplomatische Akademie Wien, das Internationale Institut für den Frieden und das Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien laden ein zur Buchpräsentation mit anschließender Podiumsdiskussion anlässlich der Veröffentlichung des Bandes "Mitteleuropa" und "Südosteuropa" als Planungsraum. Wirtschafts- und kulturpolitische Expertisen im Zeitalter der Weltkriege (hg. v. Carola Sachse, Göttingen: Wallstein Verlag 2010).

 Buchpräsentation: Galizien 

posted by Amalia Kerekes 8 years ago
Der Sammelband Galizien. Fragmente eines diskursiven Raums wird am 4. März 2010 um 18.30 im Institut für Slawistik (Universität Wien, Spitalgasse 2, 1090 Wien) präsentiert.

 Initiativkolleg: Europäische historische Diktatur und Transformationsforschung 

posted by Amalia Kerekes 8 years ago
Das Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien lädt zur Eröffnung des Initiativkollegs "Europäische historische Diktatur und Transformationsforschung" am 8. März 2010, 17.00 Uhr (Seminarraum des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin Spitalgasse 2-4, Hof 2.8, A-1090 Wien) ein.

 Buchpräsentation: Literaturgeschichte des Burgenlandes 

posted by Amalia Kerekes 8 years ago
Die Österreichische Gesellschaft für Literatur und der Österreichische P.E.N.-Club laden ein zur Buchpräsentation Beiträge zu einer Literaturgeschichte des Burgenlandes, Band 1: Chronologie (hg. von Helmut Stefan Milletich, Franz Forster und Sabine Milletich) am Montag, 22. Februar 2010 um 19.00 Uhr (Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien).

 Buchpräsentation: Grenzfälle 

posted by Amalia Kerekes 8 years ago

Das Ludwig Boltzmann Institut für Europäische Geschichte und Öffentlichkeit lädt im Rahmen eines Pressefrühstücks ein zur Präsentation des Buches Muriel Blaive und Berthold Molden: Grenzfälle. Österreichische und tschechische Erfahrungen am Eisernen Vorhang (Weitra: Bibliothek der Provinz 2009) am Mittwoch, 09.12.2009, um 10:30 im Café Prückel, Extrazimmer (Stubenring 24, 1010 Wien). Die AutorInnen sprechen über das Buch im Kontext der österreichisch-tschechischen Zeitgeschichte.

 Buchpräsentation - Nolte 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und der Böhlau Verlag laden zu Buchpräsentation und Podiumsgespräch: Hans-Heinrich Nolte: "Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts". Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 19.11.2009 um 18:30 s.t. an der Universität Wien-Hauptgebäude, Dr. Karl Lueger Ring 1, Stg. 8, 2. Stock, Fachbibliothek Geschichte, Alter Lesesaal (Zugang derzeit am besten über den votivkirchenseitigen Hintereingang - Reichsratsstraße - zum Tiefparterre, sodann mit dem Lift neben dem Auditorium Maximum in den 2. Stock).

 Österreichisch-Estnische Gesellschaft 

posted by Amalia Kerekes 9 years ago

Das Programm der Österreichisch-Estnischen Gesellschaft für das Frühjahr 2009 setzt den Schwerpunkt auf die Geschichte Estlands im 20. Jahrhundert und umfasst informative Vorträge, einen Filmabend und einen gemeinsamen Ausflug nach Bratislava. 

 Frauenhandel 

posted by ush 10 years ago

Am Mittwoch, den 22.10.2008 um 19.00 Uhr findet die Buchpräsentation zu Jürgen Nautz / Birgit Sauer: Frauenhandel. Diskurse & Praktiken im Club Alpha statt. Die AutorInnen werden im Gespräch mit Isabella Ackerl sein.

 10 Jahre Campus der Universität Wien 

posted by Hana Blahova 10 years ago

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Campus lädt die Universität Wien zum KulturWissenschaftsPicknick Slawischer Raum. Das Programm umfasst Vorträge von WissenschafterInnen des Instituts für Slawistik und des Instituts für Osteuropäische Geschichte, Sprachkurse (Russisch, Slowakisch und Tschechisch), eine Ausstellung über Forschungsprojekte, Filme, ein Sprachquiz sowie ein Kinderprogramm. Der Picknickkorb enthält auch wissenschaftliche Beigaben.

Zeit: 3. August 2008, 10.00-15.00 Uhr
Ort: Universitätscampus der Universität Wien, Hof 2, Spitalgasse 2-4, 1090 Wien

Eintritt frei!

 Entre mythe et réalité : les relations culturelles et politiques entre Tchèques et Slaves du Sud de l’Ex-Yougoslavie  

posted by Augustin Nicolescou 10 years ago

Le Centre français de recherche en sciences sociales a le plaisir de vous inviter à la table ronde :  Entre mythe et réalité : les relations culturelles et politiques entre Tchèques et Slaves du Sud de l’Ex-Yougoslavie aux 19e et 20e siècles.La table ronde sera présidée par Hana Sobotková, PhD. et se déroulera en français.

Date et lieu: Lundi 14 avril 2008 (14h - 18h) à la bibliothèque du CEFRES (Vyšehradská 49, Prague 2, 3e étage).

 Lyrikvermittlung ungarisch-deutsch 

posted by Katalin Teller 10 years ago

Nach Attila József und Miklós Radnóti, zwei ungarischen Dichtern aus dem 20. Jahrhundert, ist nun der Schwerpunkt auf Mihály Vörösmarty (1800-1855) gesetzt: In der Veranstaltungsreihe "Franz Fühmann - Briefe aus der Werkstatt des Nachdichters 1961-1984" wird jetzt nach Budapest und Berlin auch in Leipzig der Adressat der Briefe Paul Kárpáti zu den Übersetzungspraktiken in der Nachdichter-Werkstatt Fühmann sprechen.

 Kakanien.revisited_RELAUNCH 

posted by ush 10 years ago

Noch viel weniger - man möge die überarbeitungsbedingte delirierende Selbstüberschätzung mit einem Ironie-Tag nehmen - sollten Sie die Präsentation Kakanien.revisited_RELAUNCH am 7. November 2007 um 18.00 Uhr im Audienzsaal des BM.W_F am Minoritenplatz 5 in Wien I versäumen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihre Rückmeldungen zum bereits Geleisteten und zu unseren Vorhaben für die kommenden Jahre!

Calls for Papers / Events

This weblog offers a list of conferences and events in addition to the regular Calendar of Kk.rev, as well as Calls for Papers and Applications. You can contact us via an email to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Calls for Papers / Events

Calendar

<OKTOBER 2018>
MODIMIDOFRSASO
 1  2  3  4  5  6  7 
 8  9 1011121314
15161718192021
22232425262728
2930310000

Blogroll

Für dieses Weblog gibt es keine Blogrolls.

Links