Musikwissenschaftliches Symposion

posted by ush on 2011/07/13 19:18

[ Symposion ]

Am 15. und 16. September 2011 findet in Bratislava, in der Universitätsbibliothek, dem ehemaligen Klarissenkloster in der Klariská 5 das musikwissenschaftliche Symposion zum 90. Jubiläum des Musikwissenschaftlichen Instituts der Comenius-Universität Bratislava statt. 

                 


15.09.2011, 9.30-12.30 Chairman: Prof. Dr. Michele Calella            


Lubomír Spurný (Brünn) Konzepte der Musikanalyse in Mitteleuropa







Hartmut Krones (Wien) Semantische Musikanalyse - historische und semiologisch-linguistische Methoden








Kaffeepause







Marek Žabka (Bratislava) Peter Faltin and the paths of musical semiotics







Anna Dalos (Budapest) Ernő Lendvai und seine Zeitgenossen. Die Anfänge der Musikanalyse in Ungarn (1921-1955)






  Markéta Štefková (Bratislava) Das musiktheoretische Konzept von Miroslav Filip

















15.09.2011, 14.00-17.00 Chairman: Dr. Vladimír Zvara







Ilona Ferenczi (Budapest) Wer rollt unseren Stein weg? Die Sorgen in der slowakisch-ungarischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Musikforschung







Marta Hulková (Bratislava) Gedanken zur älteren Musikgeschichte (wird noch präzisiert)







Stanislav Tesař (Brünn) Das hymnologische Konzept von Dobroslav Orel. Zum Schicksalsweg einer musikwissenschaftlichen Disziplin








Kaffeepause







Naďa Hrčková (Bratislava) Über die Möglichkeiten einer Historiographie der neueren Musikgeschichte







Mikuláš Bek (Brünn) Zdeněk Nejedlý und die tschechische Musikwissenschaft

















16.09.2011, 9.30-12.30 Chairman: Prof. Dr. Hartmut Krones







Ivan Vojtěch (Prag) Marginalien zum Werk von Jozef Kresánek (wird noch präzisiert)







Ľubomír Chalupka (Bratislava) Die Kategorie des musikalischen Denkens im Werk von Jozef Kresánek







Jarmila Gabrielová (Prag) „Kanon" in der tschechischen Musikgeschichtsschreibung: Entstehung, Funktion, Wandlungen im Laufe der Zeit








Kaffeepause







Vladimír Zvara (Bratislava) Konzepte des Nationalen in der Musik und Musikwissenschaft im 20. Jahrhundert







Regina Chlopicka (Krakau) New perspectives of musicological analysis of multimedia artistic message (wird noch präzisiert)

















16.09.2011, 14.00-17.00 Chairman: Prof. Dr. Bernard Garaj







Nikolaus Bacht (Berlin) Der implizite Hörer bei Lully, Rameau und Bach







Oskár Elschek (Bratislava) Aktuelle Fragen der systematischen Musikwissenschaft (wird noch präzisiert)







László Vikárius (Budapest) Béla Bartók als Ethnomusikologe








Kaffeepause







Hana Urbancová (Bratislava) Interpretation of the folkloristic elements in the modern Slovak music







Márton Kerékfy (Budapest) Folkloristic inspirations in the music of György Ligeti (wird noch präzisiert)






Antworten

Calls for Papers / Events

This weblog offers a list of conferences and events in addition to the regular Calendar of Kk.rev, as well as Calls for Papers and Applications. You can contact us via an email to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Calls for Papers / Events

Calendar

Blogroll

Links