OeStA Vortrag

posted by Katalin Teller on 2009/09/10 17:02

[ Vortrag | Lecture ]

Das Österreichische Staatsarchiv lädt in der Reihe "Aus der Werkstatt der Forschung" zu einem Vortrag von Dr. Gerald Volkmer zum Thema "Nationale Bewegung und internationale Politik im Spannungsfeld zwischen Österreich-Ungarn, Rumänien und Serbien im frühen 20. Jahrhundert" am Dienstag, den 29. September 2009, um 16.00 Uhr im Haus-, Hof- und Staatsarchiv, Dachfoyer, Minoritenplatz 1, 1010 Wien.

Zum Vortrag:
In den südöstlichen Gebieten des Habsburgerreiches entstanden im Laufe des 19. Jahrhunderts unter anderem eine rumänische und eine serbische Nationalbewegung. Beide knüpften in ihrem Kampf um politische Selbstbestimmung Verbindungen zur politischen Elite in den benachbarten Königreichen Rumänien und Serbien.

Das im Vortrag präsentierte Projekt untersucht die Einflüsse der rumänischen und der serbischen Nationalbewegung auf die politischen Beziehungen zwischen Österreich-Ungarn einerseits und Rumänien bzw. Serbien andererseits.

Bezogen auf die Wahrnehmungs- und Handlungsmuster der Polititker und Diplomaten im Kontext der Siebenbürgischen und der Südslawischen Frage werden diese Einflüsse miteinander verglichen, denn sowohl das Verhältnis Rumäniens als auch jenes Serbies zu Österreich-Ungarn waren besonders stark von der Nationalen Frage geprägt.

Um Anmeldung wird gebeten unter stabpost@oesta.gv.at oder Tel.: 01-79540-115.


Antworten

Calls for Papers / Events

This weblog offers a list of conferences and events in addition to the regular Calendar of Kk.rev, as well as Calls for Papers and Applications. You can contact us via an email to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Calls for Papers / Events

Calendar

Blogroll

Links