DoktorandInnen-Tagung Wien

posted by Katalin Teller on 2009/07/13 07:48

[ Call for Papers ]

Auf Initiative von Franz X. Eder und Philipp Sarasin wird in Wien am 11.-12. Juni 2010 eine DoktorandInnen-Tagung zur Wissens- und Wissenschaftsgeschichte stattfinden. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Graduiertenkolleg des Zentrums "Geschichte des Wissens" (ZGW), einem wissenschaftlichen Kompetenzzentrum der Universität Zürich und der ETH Zürich, sowie dem Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, dem Institut für Geschichte und dem Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien. Einreichschluss ist der 31. August 2009.

Ziel und Zweck der Tagung sind Präsentation, Kommentierung und Diskussion von laufenden Dissertationsprojekten aus den Bereichen Wissens- und Wissenschaftsgeschichte. Weiters – wenn gewünscht – der Aufbau von weiterreichenden Austausch- und Kooperationsbeziehungen zwischen DoktorandInnen in Wien und Zürich. Die Tagung zielt darauf ab, Theorien und Methoden im unmittelbaren Zusammenhang mit konkreten Forschungsproblemen und Fragen der wissenschaftlichen Umsetzung und Darstellung zu diskutieren.

Tagungssprache ist Deutsch, Präsentationen können auch auf Englisch erfolgen. Vorgesehen sind Peer- und Seniorkommentare zu den einzelnen Präsentationen sowie ausreichend Zeit zur gemeinsamen Diskussion. Mitchell Ash (Universität Wien), Franz X. Eder (Universität Wien), Josef Ehmer (Universität Wien), David Gugerli (ETH Zürich), Michael Hagner (ETH Zürich), Michael Hampe (ETH Zürich), Carola Sachse (Universität Wien), Philipp Sarasin (Universität Zürich), Friedrich Stadler (Universität Wien) und Jakob Tanner (Universität Zürich) sind an dieser Kooperation beteiligt; einige von ihnen werden an der Tagung als SeniorkommentatorInnen teilnehmen.

Die Auswahl der eingereichten Dissertationsprojekte und der SeniorkommentatorInnen für die Tagung im Juni 2010 erfolgt mit Blick auf den wechselseitigen thematischen und methodischen Zusammenhang der eingereichten Dissertationsprojekte. Etwaige Folgeveranstaltungen sind angedacht.

An einer Teilnahme interessierte DoktorandInnen werden ersucht, ein 1- bis 2seitiges Abstract (Deutsch oder Englisch) an werner.lausecker@univie.ac.at zu senden. Aus dem Abstract sollten Thema, inhaltliche Schwerpunkte, theoretische Bezugspunkte, angewandte Methoden sowie Fortschritt der Arbeit hervor gehen. Die OrganisatorInnen sind bemüht, Drittmittel für Reise- und Aufenthaltskosten einzuwerben. Über den Kreis des teilnehmenden Graduiertenkollegs und der teilnehmenden Institute hinaus sind alle DissertantInnen der Universität Wien herzlich zur Bewerbung und Teilnahme eingeladen. Kontakt: Werner Lausecker, Tel.: 0043 1 4277-41333, Fax: 0043 1 4277-9413.


Antworten

Calls for Papers / Events

This weblog offers a list of conferences and events in addition to the regular Calendar of Kk.rev, as well as Calls for Papers and Applications. You can contact us via an email to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Calls for Papers / Events

Calendar

Blogroll

Links