Postings mit Schlagwort "Reber" (7)

 Veranstaltungen | Events - Part 178 

posted by peter 12 years ago

Während die ungarischen Eisenbahnsysteme endlich mehr Würdigungen erfahren, empfiehlt es sich für nicht in Budapest Wohnende denn doch, sich den entsprechenden Verkehrsmitteln und ihren Dispositiven anzuvertrauen und den 5. Emergenzen-Workshop über Wissenschaftskommunikation und Fantastik (nach Ausfall eines Referenten: 05./06.10.2007) zu besuchen. Amália Kerekes hat eine Zusammenstellung aller acht bisher vorliegenden Abstracts sowie der CVs der Vortragenden zusammengestellt.
 

 Newsletter - Part 33 

posted by peter 12 years ago

The/Der Newsletter +71 (08/07) [.pdf] is/t online:

Dear Readers,

We are happy and proud to introduce three new members of Kakanien revisited's editorial team: Welcome Hana Blahova, Katalin Teller and Augustin Nicolescou. For more information, please have a look here. Those three, together with Amália Kerekes, can be contacted at once via the well-known email-address redaktion@kakanien.ac.at. Furthermore, we welcome János Békési, webmaster of the platform, in his new position of the project's technical coordinator (webmaster@kakanien.ac.at). At his side Ursula Reber takes care of the scientific coordination and will be editor in charge from now on. The e-mail-address editor@kakanien.ac.at is from now on pointed towards her, while you are invited to contact Peter Plener via senior_editor@kakanien.ac.at.


 



 

Geschätzte Leserinnen und Leser,

Wir freuen uns, Ihnen gleich drei neue MitarbeiterInnen der Plattform Kakanien revisited vorstellen zu dürfen: Mit 1. August startet die Plattform in neuer Besetzung und somit verstärken das Team Hana Blahova, Katalin Teller und Augustin Nicolescou. Genaueres zu den neuen RedakteurInnen (wie auch der verdienten Kollegin Amália Kerekes) erfahren Sie unter Redaktion. Ursula Reber übernimmt die Projektleitung gemeinsam mit dem bisherigen Webmaster János Békési als technischem Leiter. Die neuen Teammitglieder erreichen Sie ab sofort unter der gemeinsamen Adresse redaktion@kakanien.ac.at oder unter ihren persönlichen Emailadressen. Die Editor-Adresse geht somit auf Ursula Reber über, János Békési erreichen Sie weiterhin unter webmaster@kakanien.ac.at. Der langjährige Projektleiter Peter Plener hingegen ist ab sofort unter folgender Adresse zu erreichen: senior_editor@kakanien.ac.at.

 In eigener Sache 

posted by peter 12 years ago

Dient zur Kenntnisnahme: Ab heutigem Tage ist die bisher vom Verfasser auf Basis der ebenso bisher ausgeübten Leiterfunktion verwendete E-Mail-Adresse editor@kakanien.ac.at auf Dr. Ursula Reber übergegangen.
Sie ist ab nun für die Inhalte auf der Plattform die zuständige erste Ansprechpartnerin und wird fürderhin sämtliche Belange betreffend Kakanien revisited gemeinsam mit Dr. János Békési (der für den technischen Bereich zuständig und Co-Projektleiter ist) wahrnehmen.
Der bisherige Leiter der Plattform (Start am 01.04.2001 bzw. online ab 01.10.2001 bis einschließlich 30.06.2007) und Betreiber dieses Weblogs wurde nun hinsichtlich der Mail-Adresse auf senior_editor@kakanien.ac.at umgestellt und wird künftig in beratender Funktion tätig sein.
 

 Bücher | Books - Part 109 

posted by PP 12 years ago

Auf Ungarisch ist aktuell der Band

Kerekes Amália, Peter Plener és Teller Katalin (Sz.): A perem felől. Emergenciák és médiakonfiguráciok, 1900/2000. Budapest: Gondolat 2006 (Mű-helyek 1), 222 pp.
[ISBN 963-9500-70-4]

erschienen. Die Beiträge gehen im Wesentlichen auf unseren Workshop "Emergenzen am Rande // Medienkonfigurationen 1900/2000" zurück und finden sich auf Deutsch im Emergenzen-Bereich der Beiträge auf Kakanien revisited. Es handelt sich um theoretische Aufsätze und Fallbeispiele, die neue Medienverbünde und peripherisierte Medienphänomene in Mittelosteuropa um 1900 und 2000 auf ihre innovativen Kapazitäten hin befragen; besonderes Augenmerk gilt emergierenden Konfigurationen in den Bereichen Theater, Film, Publizistik und Neue Medien.
Das übersetzbare Inhaltsverzeichnis (und die Verlinkung der Beiträge auf Deutsch) liest sich wie folgt:
 

 Newsletter - Part 24 

posted by PP 12 years ago

Newsletter +62 (11/06) [.pdf] is online (and one of our topics is the brandnew Call for Papers for our upcoming Workshop Emergence 4: Self-Representation):

Dear Readers,

The fourth workshop in the Emergence-series is coming: taking place on January 12/13, 2007 in Vienna, it will focus on the topic Self-Representation. The Call for Papers is online, (see also below: "Materialien"), the exact program will go online in early December. The workshop will of course not be a closed event and we hope that many participants will contribute to papers and lively discussions. Especially in CE/SEE self-representations have been formulated and discussed widely for quite some time. In keeping with Kakanien revisited's focus on CE/SEE, examples should be chosen primarily – but not necessarily exclusively – from this region, focussing particularly on these themes: "Identity" and self-representation, self-representation and the public sphere, forms of public address.


 



 

Newsletter +62 (11/06) [.pdf] ist online verfügbar (und insbesondere soll auf den Call for Papers für den kommenden Workshop Emergenzen 4: Selbstdarstellung hingewiesen werden):

Geschätzte Leserinnen und Leser,

der vierte Workshop aus der Emergenzen-Reihe kommt: Am 12./13. Jänner 2007 findet er zum Thema Selbstdarstellung in den auch diesbezüglich bereits bewährten Räumlichkeiten der Drahtwarenhandlung in Wien statt. Es gilt nun den Call for Papers (siehe auch unten: "Materialien") zu annoncieren, das genaue Programm geht dann Anfang Dezember online. Selbstverständlich versteht sich die Veranstaltung nicht als eine geschlossene. Wir hoffen auf zahlreiche Beiträge und Diskussionen. Besonders in Südost- und Zentraleuropa (SEE/CE)...

 Newsletter - Part 17 

posted by PP 13 years ago

Dear Readers, geschätzte Leserinnen und Leser,

the actual Newsletter (# +55; 04/06) is online [.pdf], gewissermaßen an der virtuellen Leine [.pdf], and presents the following contents on our 5th anniversary, was anlässlich des 5. "Geburtstag"s der Platform im Folgenden kurz dargestellt werden soll...

 Medien | Media - Part 18 

posted by PP 13 years ago

Wie vor kurzem schon angeführt und aktuell auch im Newsletter +51 [.pdf] vorgestellt, findet von heute bis Samstag der zweite Workshop unserer Emergenzen-Reihe in Budapest statt:

Emergenzen am Rande // Medienkonfigurationen 1900/2000 [Programm im .pdf]

Einige der Vortragenden haben sich sogar schon...
 

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

<OKTOBER 2019>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000

Links