Das Autoritäre der Schwäche

posted by PP on 2008/09/03 09:21

[ Ukraine ]

Für Schnellentschlossene: Mykola Riabchuk (Kiew) wird heute nachmittag im Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) den Vortrag The Dubious Strength of a 'Weak State': Institutionalized Authoritarianism in Postsoviet Ukraine halten.

Zum Vortragenden:

Mykola Riabchuk is a Senior Research Fellow at the Ukrainian Center for Cultural Studies in Kyiv and a co-founder and member of editorial board of the monthly "Krytyka". In 2001, he was a Milena Jesenska Fellow at the IWM. In 2006 he published "Die reale und die imaginierte Ukraine"
(Suhrkamp). 

Zeit: 3. September 2008, 14.00 Uhr
Ort: IWM, Spittelauer Lände 3 (Bibliothek), 1090 Wien (U4-Station Friedensbrücke)

 
 


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links