Medien | Media - Part 63

posted by PP on 2006/10/03 17:07

[ Medien | Media ]

Unter dem Titel Was waren Medien? beschäftigt sich von 18.10.2006-31.01.2007 eine von Claus Pias organisierte Vortragsreihe am Institut für Philosophie zu Wien mit der Virulenz der Medien-Frage in historischer, systematischer und methodischer Hinsicht. Leitfragen sind etwa: Warum, wann und wo hatte der Begriff "Medien" in den letzten 25 Jahren Konjunktur? Welche originären Aussagen und Beobachtungen machte er möglich? Inwiefern erweiterte und überschritt die Frage nach Medien die Grenzen der klassischen Disziplinen? Welche unterschiedlichen Institutionen konnten unter dem Titel "Medien" gegründet werden? Und ist "Medienwissenschaft" überhaupt eine Disziplin?
Ankündigung und Termine [.pdf]

Eingeladen sind WissenschaftlerInnen, die in den letzten zwei Jahrzehnten prominente Beiträge zu diesen Fragen geleistet haben. Die Reihe wird im Sommersemester 2007 fortgesetzt.


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links