Sport | -s - Part 20

posted by PP on 2006/06/20 00:33

[ Sport | -s ]

Worauf Wolfgang Pennwieser auf der ballesterer-Site hinweist: Dass vier Schiffbrüche bevorstehen, möglicherweise sogar mit Zuschauern. Wir werden - aufgrund diverser unvorsichtiger Einladungen - unseren neu gestalteten Vortrag zum Besten geben und uns in Live-Kommentaren ergehen:

  • Wir, die Tore. Vorüberlegungen zu einer Literaturgeschichte des Fußballs. Mit fachlichem Beistand durch die ballesterer-Notfallambulanz
  • Fußball vom Drama zum Trauma - philologische + medizinische Betrachtungen/Kommentare
  • phil + med: medizinisch-literaturwissenschaftliche Annotationen 1
  • phil + med: medizinisch-literaturwissenschaftliche Annotationen 2

Die Orte (meistens in der Drahtwarenhandlung, aber nicht nur) und Zeite dieses heute startenden Selbstversuchs in vier Akten:
 

20.06., 19.30 Uhr ff.: Vortrag Wir, die Tore. Vorüberlegungen zu einer Literaturgeschichte des Fußballs. Mit fachlichem Beistand durch die ballesterer-Notfallambulanz.
Anschließend: Schweden-England sowie Paraguay-Trinidad/Tobago
Drahtwarenhandlung
(Neustiftg. 57-59)

23.06., 20.55 uhr ff.: Fußball vom Drama zum Trauma - philologische + medizinische Betrachtungen/Kommentare zu den Parallelspielen Schweiz-Südkorea sowie Togo-Frankreich
AdriaWien/WM-Stüberl (unter der Salztorbrücke, Leopoldstädter Seite)

25.06., 20.55 uhr ff.: phil + med : medizinisch-literaturwissenschaftliche Annotationen 1 zum 1/8-Finale zw. dem 1. der Gruppe D und dem 2. der Gruppe C
Drahtwarenhandlung
(Neustiftg. 57-59)

08.07., 20.45 uhr ff.: phil + med : medizinisch-literaturwissenschaftliche Annotationen 2 zum Spiel um Platz 3 ("Kleines Finale")
Drahtwarenhandlung
(Neustiftg. 57-59)

http://www.kakanien.ac.at/static/files/29835/ascii_wm.gif


1 Attachment(s)

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links