Europa | Europe (11)

 Serbien filmisch 

posted by ush 8 years ago
 Im Top-Kino ist ein neuer vielversprechender Filmessay angelaufen: Goodbye, How Are You? Doviđena, kako šte? von Boris Mitic. Ab dem 4. Februar wird er auch im Schikaneder zu sehen sein.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 eInclusion 

posted by ush 9 years ago
Hinwiederum widmet sich Assen Kanev in seinem Beitrag, der aus dem vorvergangenen Emergenzen-Workshop zu Kollektivität und Individuum stammt, dem Schlagwort der vereinigten EU von der multiplex unitas als Leitgedanke, der zur Digitalisierung von Demokratieprojekten und Kulturgütern führt.

 Mitteleuropa 

posted by ush 9 years ago

Titel und Ankündigungstext klingen sehr österreichisch, nicht nur weil das Wort "Mitteleuropa" an Stelle des in Deutschland gebräuchlichen Ostmitteleuropa wieder verwendet wird. Das war, meines Wissens länger schon nicht mehr der Fall. Auch eine ganze Reihe bekannter österreichischer Personen aus Wissenschaft und Kultur gestalten das Programm.

1989 - 2009. Aufbruch - Visionen - Bilanz. Deutschland und Österreich in ihren Beziehungen zu den Staaten Mitteleuropas
Symposium des Deutschen Historischen Museums und des Österreichischen Kulturforums bei der Österreichischen Botschaft Berlin
29. Januar, 14 Uhr DHM

 

 Der Individualismus der Nation 

posted by ush 9 years ago

Ein weiterer Ertrag des Emergenzen 6 Workshops zu Kollektiv und Individuum konnte publiziert werden: Emilija Mančić stützt sich bei ihren Überlegungen zum Verhältnis zwischen Individuum und Nation nach dem Zusammenbruch des europäischen Sozialismus vor allem auf die Individualismus-Studie des Anthropologen Louis Dumont.

 EUropa 

posted by ush 9 years ago

Die Zeitschrift Kritische Ausgabe gibt ein Heft zum Thema "Europa" heraus. Einreichungen sind bis zum 15. September 2008 willkommen.

 Grants 

posted by ush 9 years ago

Participants from CEE countries in the Forum 2008 on 1939-1945 - Decade of Violence can apply for grants (see here):

 Neues Themenheft: Anschlussfähigkeit 

posted by ush 9 years ago

Vor kurzem wurde auch der Call für das neue kakanische Themenheft ausgeschrieben: "'Fit für die EU?' 'Anschlussdiskurse' in den primären und sekundären Selbstrepräsentationen.

 Europa nach Schlegel 

posted by ush 10 years ago

Die Crux Europas wird in der Romantik deutlich: Nationalbewusstsein bringt die Idee eines grenzüberschreitenden Europa hervor und erzeugt zugleich die Aporien der politischen und kulturellen Grenzen.

August Wilhelm Schlegels Idee von Europa widmet sich nun die Tagung Der Europäer August Wilhelm Schlegel. Romantischer Kulturtransfer - romantische Wissenswelten vom 6. bis 8. März 2008 in der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Zellescher Weg 18. 01069 Dresden, veranstaltet von Prof. Dr. York-Gothart Mix und Dr. Jochen Strobel (Philipps-Universität Marburg) und gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung und mit freundlicher Unterstützung durch die SLUB.

 Albanischer Aufschwung 

posted by ush 10 years ago

Mit der Selbstständigkeit des Kosovo gerät auch Albanien und der albanische Kosovo in den Blickpunkt der Südosteuropaforschung. In diesen Rahmen fügt sich gleichfalls ein Vortrag, der über BalkanNet organisiert wird:

 Osmanen 

posted by ush 10 years ago

Auf H | Soz | U | Kult findet sich ein sehr lesenswerter Tagungsbericht von Verena Kasper zur Konferenz Die kommunikative Konstruktion des "Anderen". Das Bild des Moslem in der europäischen Welt - das Bild des Christen in der islamischen Welt.

 Galizien & Polen 

posted by ush 10 years ago

Das Wiener Zentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften lädt zu zwei Vorträgen im Januar ein:

Editor

Einblicke in Editor's Welt. Interessiert an Geisteswissenschaften, staunend über Medien, Tendenz zum Bizzarren, vor allem in der Literatur. Über Anregungen, Kritiken, Kommentare freuen sich Usha Reber (editor@kakanien.ac.at und János Békési (webmaster@kakanien.ac.at).
The workshop Balkan Studies - quo vadis? is held on April 25, 2009.

Venue: HS, Inst. Slawistik, AAKH / Campus
The programme is to be found here, the abstracts are available as Balkan Studies 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, and as pdf.
Ort: HS, IOG, AAKH, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Zeit: 2. bis 4. April 2009
Veranstalter: IOG, Kk.rev
Funding: Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln

Programm, Abstracts (.pdf)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Editor

Calendar

<APRIL 2018>
MODIMIDOFRSASO
000000 1 
 2  3  4  5  6  7  8 
 9 101112131415
16171819202122
23242526272829
30000000

Links