Postings mit Schlagwort "Metro" (4)

 Öffentlicher Verkehr | Public Transport - Part 9 

posted by PP 13 years ago

Zwar fällt Julia Herzbergs Rezension von

Nancy Aris: Die Metro als Schriftwerk. Geschichtsproduktion und industrielles Schreiben im Stalinismus. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag Berlin 2005, 355 pp.
[ISBN 3-865-73085-X, EUR 39,-]

etwas zwiespältig aus, wobei ihre Eingangsfrage lautet, " wie dieser Diskurs über die Metro und den Metrobau zustande [kam], der es noch heute schwer macht, Opfer zu benennen und Distanz zu den Quellen zu wahren?"
Dennoch scheint hier eine durchaus interessante Studie vorgelegt worden zu sein.
 

 Öffentlicher Verkehr | Public Transport - Part 8 

posted by PP 13 years ago

Auch das ist öffentlicher Verkehr: Während Béla Rásky einen kursorischen Ausblick auf die Budapester M5 (die M4 ist noch nicht gebaut) wagt, bringt Maximilian Hartmuth eine ausführliche Reisebeschreibung zu den nordgriechischen Städten Kavala und Xanthi - und ist v.a. von letzterer begeistert.
 

 Öffentlicher Verkehr | Public Transport - Part 4 

posted by PP 13 years ago

John Potter hat im Russian History Blog eine Reihe von Links zur Moskauer Metro zusammengestellt sowie ein paar statistische Daten angefügt. Und insbesondere die Plakate und Zeichnungen sind die paar Klicks locker wert.
 

> mehr/more , 1 Comment(s)

 Öffentlicher Verkehr | Public Transport 

posted by PP 14 years ago

Nachdem bereits in einem Eintrag zum Thema Tschechien die Frage des Öffentlichen Verkehrs eine Rolle spielte und weil diese für die verschiedensten Szenarien und realen Entwicklungen in Zentral- und Südosteuropa eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt, überdies der Anlass ein würdiger ist: ...
 

> mehr/more , 1 Comment(s)

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

<OKTOBER 2019>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000

Links