Postings mit Schlagwort "Kosovo" (4)

 Das Naturschöne der Vormoderne 

posted by PP 10 years ago
Vor gut einem Monat wurde ho. auf die Rezension von Peter Handkes jüngstem schmalen Bändchen durch Beqë Cufaj verwiesen. Nun gilt es auf die Besprechung durch Martin Lüdke für die Frankfurter Rundschau (p.1, p.2) aufmerksam zu machen, die v.a. auch von Handkes Entwicklung als Autor handelt:

 Der liebe Nachkriegsautor 

posted by PP 10 years ago
Beqë Cufaj - Sprach- und Literaturwissenschafter sowie Schriftsteller aus dem Kosovo, nunmehr in Deutschland lebend - hat Peter Handkes jüngste Gehversuche auf dem Balkan ("Die Kuckucke von Velika Hoca") für die Neue Zürcher Zeitung rezensiert: Der Balkan im Frühling. Und die Rezension empfiehlt sich nun wirklich für die Lektüre.

 Kosovo für unabhängig erklärt 

posted by PP 11 years ago

Es ist soweit: (Der/Das) Kosovo hat sich (bzw. das Parlament in Prishtina hat ihn/es) für unabhängig erklärt. Die nunmehr ehemals (?) südserbische Provinz will also ihren eigenen Weg gehen, Russland und natürlich Serbien protestieren scharf, die KFOR-Truppen sind in Alarmbereitschaft - und inwiefern die Stellung eines Semiprotektorats der EU hier von zumindest mittelfristiger Dauer sein kann, können momentan nur unerschrockene KristallkugelexpertInnen sagen.

Frankfurter Rundschau, Der Standard, ORF, Die Zeit, Die Süddeutsche, Neue Zürcher Zeitung etc. berichten und kommentieren. Die Liste ließe sich ab nun nahezu ungebremst fortsetzen.

> mehr/more , 1 Comment(s)

 Balkan | -s - Part 62 

posted by PP 12 years ago

Der serbische Premierminister Vojislav Kostunica übt sich (im Rahmen seiner zweiseitigen Anzeige in Politika) in der Kunst des "geistigen Alphabets des serbischen Volkes" und selbstverständlich geht es um den/das Kosovo.
 

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

<OKTOBER 2019>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000

Links