Matchbox

posted by PP on 2008/02/19 14:30

[ Fundstücke | Finds ]

Nein, nicht die Spielzeug-/Modellautos und miniaturisierten Flugzeuge sind gemeint, sondern ein Flickr-Fotoalbum von Jane McDevitt (Verweis kommt vom Fontblog), in dem diese bislang 649 Abbildungen der Etiketten von Streichholzschachteln - mit einem genau so zu bezeichnenden Schwerpunkt auf Osteuropa und die DDR - gesammelt hat. Ihre Kurzbeschreibung zu Matchbox-Labels:

Matchbox labels from around the world but the majority are Eastern European from the 1950s and 60s.

Um etwas praeziser zu werden: Mittel- und Osteuropa sind überproportional vertreten. McDevitt selbst wird in einem Blog ein klein wenig ausführlicher, überdies ist auch beim Fotoalbum auf jene Kommentare zu verweisen, die weitere Links für einschlägig Interessierte anbieten. Letzter Hinweis: Vermittels mouse-over-Effect lässt sich bereits bei den Miniaturabbildungen (die Auflösungen sind dann großteils sehr gut) schnell herausfinden, aus welchem Land das jeweilige Streichholzschachteletikett stammt.

 


1 Attachment(s)

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links