Medien | Media - Part 68

posted by PP on 2006/11/08 00:15

[ Medien | Media ]

Nach zweijähriger Planungsphase präsentiert das Graduiertenkolleg "Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart" (JLU Gießen) die Ausstellung Unvergessliche Augenblicke: Die Inszenierung von Medienereignissen (09.11.-03.12.2006; Museum für Kommunikation Frankfurt, Frankfurt/Main).
Ausgangspunkt ist:
Die konstitutive Rolle der Massenmedien für Sinnbildungsprozesse ist jedoch kein Phänomen des 20. Jahrhunderts. Die Zerstörung der Bastille oder das Erdbeben von Lissabon waren zu ihrer Zeit bereits medial inszenierte Ereignisse und bewegten die medial erreichbare Welt. Die Ausstellung öffnet den Blick für das Verhältnis von Medien und Ereignissen im Wandel der Zeit und geht der Frage nach: Was macht ein Geschehen zum Medienereignis?

Programm zur Vernissage auf der Homepage des Graduiertenkollegs und bei H|Soz|u|Kult.


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links