Open Content | Access - Part 54

posted by PP on 2006/09/20 14:05

[ Open Content | Access ]

Die neulich auch an dieser Stelle annoncierte, mit einer Creative Commons-License ausgestattete deutschsprachige Übersetzung von Lawrence Lessigs Free Culture dürfte Anlass für einen Beitrag Rüdiger Wischenbarts sein, der Indiana vs. Indien. Thomas Friedman und Lawrence Lessig über Innovation und Tradition betitelt besagte Neuerscheinung und Thomas L. Friedmanns Werk Die Welt ist flach sich vornimmt, um u.a. festzustellen:
 

Beide Bücher sollten Pflichtlektüre sein für Politiker, Medien und alle Interessierten, die sich mit dem Streit um Innovation und Vielfalt, Aufbruch und Bestandsschutz nicht nur im Bereich der Kultur beschäftigen.
Dass ausnahmsweise nicht nur der globale Bestseller des New-York-Times-Kolumnisten Friedman, sondern auch der vergleichsweise auf einen schmalen - wenn auch besonders wichtigen - Bereich fokussierte Essay von Lessig in deutscher Übersetzung vorliegt, ist ein seltener Glücksfall. Ab jetzt gibt es also auch für die Debatte hierzulande keine Ausrede mehr: Auch ein so sprödes Thema kann spannend nachzulesen sein.

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links