Erinnerung | Memory - Part 52

posted by PP on 2006/07/17 00:26

[ Erinnerung | Memory ]

Die bspw. hier angekündigte Tagung des Potsdamer Zentrums für Zeithistorische Forschung (ZZF),
Das Rad der Geschichte eignet sich nicht für unsere Straßen! Geschichtspolitik und Erinnerungskultur im neuen Russland (30.06.-01.07.2006)
gelangte nun durch Igor Polianski, einen der Organisatoren, auch zu ihrem ausführlichen Tagungsbericht.
Ziel der Konferenz war es, fünfzehn Jahre nach dem Ende der Sowjetunion erstmals ausgewählte Aspekte der pluralistischen, "stellenweise sehr heterogenen Erinnerungslandschaft" in vergleichender Perspektive zu analysieren, um sich "der gesellschaftlichen Funktion von 'Geschichte' im heutigen Russland" zu nähern.
Sein Resümee:
Insgesamt boten die Tagungsbeiträge einen umfassenden, äußerst differenzierten und vielschichtigen Einblick in die aktuelle russische Geschichtspolitik und Erinnerungskultur, der eine Vielzahl an neuen interdisziplinären, komparatistischen und transnationalen Forschungsperspektiven eröffnet. Daher bleibt zu hoffen, dass die von den Organisatoren angestrebte Publikation sich tatsächlich zeitnah umsetzen lässt.

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links