Veranstaltungen | Events - Part 90

posted by PP on 2006/05/16 11:57

[ Veranstaltungen | Events ]

Am 30.05. findet um 17.00 Uhr c.t. im Hörsaal 42 der Universität Wien im Rahmen der Vorlesung "Exilliteratur" ein Vortrag von EGON SCHWARZ statt: Wien, 11. März 1938 und die Folgen. Anschließend führt Michael Rohrwasser ein Gespräch mit dem Vortragenden.
Egon Schwarz, geb. 1922 in Wien, flüchtete über Prag und Paris nach Südamerika. Als Wanderarbeiter schlug er sich in Bolivien, Chile und Equador durch. Nach dem Kriegsende studierte er in den USA und arbeitete als Professor für deutsche Literatur an der Harvard University und an der Washington University (St.Louis).
Im Münchner Beck-Verlag ist im letzten Jahr als Neuauflage erschienen:
Egon Schwarz: Unfreiwillige Wanderjahre. Auf der Flucht vor Hitler durch drei Kontinente

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links