Cultural Studies - Part 14

posted by PP on 2006/02/23 10:16

[ Cultural Studies ]

Passend zum gestrigen Hinweis in Sachen Walter Benjamin der zweisprachige Call for Papers für die Konferenz
NOW – Das Jetzt der Erkennbarkeit. Orte Walter Benjamins in Kultur, Kunst und Wissenschaft
(17.-22.10.2006, Berlin)
mit der Deadline 31.03.2006. Veranstalter ist das Berliner Zentrum für Literaturforschung.
Da auf der genannten Site - so sehr diese noch im Aufbau befindlich ist - alle näheren Angaben und weiterführenden Informationen wie Koordinaten etc. zu finden sind, hier lediglich die Übersicht zu den geplanten Panels:
  1. Archiv und Edition
  2. "Revueformen der Philosophie" - jenseits der Systeme
  3. Profane Erleuchtungen / Illuminations
  4. Dialektik der Säkularisierung
  5. Das Optisch-Unbewußte – Mediengeschichtliche Konstellationen
  6. Benjamins Topographien - Orte, Nicht-Orte
  7. Benjamin on/in translation – Differenzen und Ungleichzeitigkeiten
  8. "Premier critique de la littérature allemande" - Benjamin als Philologe und Praeceptor
  9. Akustische Figuren: Stimmen und Geräusche
  10. Das natürliche und das übernatürliche Leben – Benjamins Konzept des bloßen Lebens
  11. "Durchdringung von Kunst und Wissenschaft"
  12. Benjamins Kommunismus: Der Linksintellektuelle und die Sowjetunion

http://www.kakanien.ac.at/static/files/31027/benjamin.gif


1 Attachment(s)

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links