Literatur | -e - Part 9

posted by PP on 2005/11/09 13:22

[ Literatur | -e ]

Penka Angelovas Buch
Elias Canetti. Spuren zum mythischen Denken. Wien: Zsolnay 2005, 318 pp. [EUR 25,90,-; ISBN 3552053271]
erhielt u.a. bei literaturkritik.de eine sehr positive Besprechung und stellt nun heute Mittwoch in der ÖGL den Band vor...
09.11.2005, 19.00 Uhr
Österreichische Gesellschaft für Literatur,
1010 Wien, Herrengasse 5

Besprechung: Franz Schuh
Moderation: Manfred Müller




Penka Angelova: Professorin für deutschsprachige Literaturgeschichte an der Universität in Veliko Tirnovo und für deutschsprachige Kulturgeschichte und Eurozivilisation an der Universität Rousse. Präsidentin der Internationalen Elias-Canetti-Gesellschaft; Herausgeberin zahlreicher Schriftreihen, u.a. der zweisprachigen Ausgabe "Elias Canetti. Internationale Zeitschrift für transdisziplinäre Kulturforschung" und der "Schriftenreihe der Elias Canetti Gesellschaft".


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links