Bücher | Books - Part 4

posted by PP on 2005/02/17 14:56

[ Bücher | Books ]

Das Robert Musil Institut für Literaturforschung | Kärntner Literaturarchiv veranstaltet am 01.03.2005 eine mehrfache Buchpräsentation unter dem schönen Titel WIEDER-HOLUNG, POPRIJEMBA.

Die Veranstaltung findet ab 13.00 Uhr im Musil-Haus, Bahnhofstraße 50, 1. Stock in Klagenfurt statt (wo sich auch das Robert Musil Literatur Museum befindet). Neben den MitarbeiterInnen des Musil-Instituts und des Wieser Verlags (der in seiner "Europa erlesen"-Reihe zuletzt schöne Bücher über Czernowitz, Russland und Montenegro herausbrachte) wird auch Peter Handke anwesend sein.

An Büchern werden die folgenden im Mittelpunkt stehen:

  • Matej Cigale: Deutsch-slowenisches Wörterbuch, A-L, M-Z (1860)
  • Maks Pletersnik: Slowenisch-deutsches Wörterbuch, A-O, P-Z (1894/95)
  • Peter Handke: Die Wiederholung/Ponovitev. Ins Slowenische übersetzt von Klaus Detlef Olof und Silvija Borovnik (1986)
  • Die vom Wieser-Verlag neu aufgelegte, fünfbändige Ausgabe des alten Wörterbuchs (gemeinsam mit einer limitierten zweisprachigen Ausgabe von Peter Handkes Die Wiederholung).

Anton Alojzij Wolf, der von 1824 bis 1859 Bischof von Ljubljana war, finanzierte die Erstellung der bis heute umfassendsten Wörterbücher für das Sprachenpaar Slowenisch - Deutsch. Das Pletersnik-Wörterbuch spielt auch in Peter Handkes Wiederholung eine zentrale Rolle:

"das alte Wörterbuch [wirkte] auf mich als Sammlung von Ein-Wort-Märchen, mit der Kraft von Weltbildern."
Oder, wie das Musil-Institut hinzusetzt:
Das inzwischen ausgestorbene Wort "poprijemba", das Cigale noch in der Be-deutung von "Wiederholung" verzeichnet, kommt von "poprijeti" - und das heißt immer noch: selbst mit Hand anlegen, mit anfassen; bei einem Thema einhaken, sich daransetzen, sich verlegen; zupacken, zugreifen.

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei Michaela Mondschein.

http://www.kakanien.ac.at/static/files/30592/uni@klu-klein.gif


1 Attachment(s)

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links