Postings mit Schlagwort "Queer Studies" (1)

 Kulturwissenschaften, vernetzt und queer 

posted by PP 10 years ago

Gleich drei Veranstaltungen aus dem Bereich der Kulturwissenschaften/Cultural Studies bieten sich nicht nur für einschlägig Interessierte die nächsten Tage an:

  • Am Donnerstag, den 30. Oktober, öffnet Birgit Wagner ihre Arbeitsgemeinschaft "Literaturwissenschaft und Theorie" für Gäste, anlässlich eines Vortrages von Anna Babka und Renaud Lagabrielle zum Thema entlang queer – eine einführung.
  • Am Samstag, den 1. November, präsentiert die sinnhaft-Redaktion im WUK die neue Ausgabe ihres Journals für Kulturstudien - das Themenheft Alpine Avantgarden und urbane Alpen.
  • Elisabeth Timm präsentiert mit Co-Autorin Heidi Rosenbaum das Buch "Private Netzwerke im Wohlfahrtsstaat" in einer Veranstaltung am 5. November, die drei Publikationen unter dem Rahmenthema Vom "Zerfall der Familie" zur Netzwerkanalyse. Verwandtschaft als Thema der Familienforschung miteinander in Bezug setzt.

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

<OKTOBER 2019>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000

Links