Postings mit Schlagwort "Kaffee" (3)

 Kaffeehaus, jetzt 

posted by PP 11 years ago

Klar, man kann sich auch gegen jede Form der Hexerei und im Speziellen gegen den Satan segnen lassen. Kulturhistorisch ein klein wenig spannender könnte jedoch eine gründliche Aufarbeitung des allzu oft mit der Süße einer Sachertorte dem touristischen Schlund kredenzte Thema des Kaffeehauses sein. (Und Kaffee soll ja im Gegensatz zur Weisheit des Kinderliedes, wonach der "Türkentrank" die Nerven schwäche, einen blaß und krank mache, durchaus gesund sein; obwohl...) Und wer am 17./18. Oktober in London ist - so rein zufällig -, wird dann vielleicht auch gleich die Konferenz The Viennese Café as an Urban Site of Cultural Exchange besuchen. Nähere Infos wie folgt:

 Balkan | -s - Part 53 

posted by PP 13 years ago

Der kommende 1. Oktober wird den fünften Jahrestag des online-Gangs von Kakanien revisited sehen, Österreich feiert zum detto fünften Mal den "Tag des Kaffees" und wählt obendrein einen neuen Nationalrat. Auch in Bosnien-Herzegowina wird gewählt. Und letztgenanntes Ereignis wird im Redaktions-Weblog mit Hintergrundinformationen und aktuellen Hinweisen begleitet, gestern etwa an dieser und jener Stelle. Und natürlich fortlaufend...
 

 Fundstücke | Finds - Part 31 

posted by PP 13 years ago

"Dunkel wabernd meditiert" - so meldet der Perlentaucher - im Feuilleton der FAZ

Viktor Jerofejew über das "irgendwie mechanisch" lebende und dem leichtfertigen Konsum- und Komfortdenken verfallene Europa: "Der Sicherheit zuliebe müssen sämtliche Lebensrisiken ausgeschaltet werden. Der Kampf gegen das Rauchen ist dabei nur der erste Schritt.

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

<OKTOBER 2019>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000

Links