Postings mit Schlagwort "Batak" (3)

 Schlagschatten der Ikonen 

posted by PP 10 years ago
Der Kunsthistoriker Horst Bredekamp hat der Frankfurter Rundschau ein Interview zur Frage des Machtverhältnisses von Bildern gegeben: Bilder sind nicht nur Show. Und gleich eingangs wird die Frage nach den Forschungen seiner bulgarischen Kollegin Martina Baleva betreffend das Mythenbild des "Massakers von Batak“ gestellt, die 2007 ho. in ihren Auswirkungen bereits skizziert wurden (1, 2). Aber auch darüber hinaus lohnt sich der Klick zu besagtem Interview (inklusive Darwin, Leibniz, Hobbes und aktuellen Aspekten der Darstellung in Medien).

 Kasse statt Klasse [Update] 

posted by PP 11 years ago

Einem Bericht - "Späte Schadensbegrenzung" - in der Frankfurter Rundschau zufolge kam Bodo Hombach - Geschäftsführer der WAZ Mediengruppe, davor Kanzleramtsminister der ersten Regierung Schröder und danach EU-Sonderkoordinator für den Stabilitätspakt in Südosteuropa (Wikipedia ist da nicht mehr ganz aktuell) - erst vor kurzem und "durch eine Recherche" dahinter, dass zwei bulgarische Boulevard-Zeitungen seiner Gruppe reichlich ungehemmt eine Hetze gegen zwei WissenschafterInnen - Martina Baleva und Ulf Brunnbauer - fahren (ho. wurde darüber bereits Ende Juni auf Basis eines nun nicht mehr online verfügbaren Artikels in der FR berichtet).

 Science- | -Politics - Part 18 

posted by PP 12 years ago
"Todesdrohungen gegen deutsche Forscher in Bulgarien" und "Staatsspitze schürt chauvinistische Hysterie" - Norbert Mappes-Niediek berichtet in der Frankfurter Rundschau über enorme Aufregung in Bulgarien. Zwei WissenschafterInnen, die Hintergründe zum Historiengemälde des Polen Antoni Piotrowski aus dem Jahr 1892 recherchieren und dem "Zeugnischarakter" des Bildes (die Frage nach der "Authentizität") im Zusammenhang mit der "kollektiven Erinnerung" der Bulgaren vermittels einer Tagung und einer Ausstellung auf den Grund gehen wollten.

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

<OKTOBER 2019>
MODIMIDOFRSASO
0 1  2  3  4  5  6 
 7  8  9 10111213
14151617181920
21222324252627
28293031000

Links