Entropa bleibt

posted by PP on 2009/01/15 14:29

[ Europa | Europe etc. ]

Wie gestern berichtet, gibt es ein bisschen Aufregung um das Kunstwerk "Entropa". Doch es bleibt und wird (vorerst?) nicht abgebaut. Gut so (auch wenn das offizielle Bulgarien anscheinend keine anderen Sorgen hat [eigentlich gäbe es da schon etwas], als sich in der Kritik der Kunst zu üben). Wie auch die diesbezügliche Rede von Alexandr Vondra, wenn er auf das Lachen verweist. Doch ist es jetzt dann langsam genug mit dem Entschuldigen und Schämen.

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links