Der seinen Weg gegangen ist

posted by PP on 2008/07/05 11:08

[ Science- | -Politics ]

Inwieweit der Wikipedia-Eintrag hinsichtlich des Todesdatums richtig ist, sei dahingestellt, ho. halten wir es mit der Annahme, dass Otto Bauer am 4. Juli 1938 gestorben ist - und somit der 70. Todestag des wohl bekanntesten Vertreters des Austromarxismus sich gestern gejährt hat.
Klärung bringt ja mit Sicherheit die nächstwöchige internationale Konferenz der Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur (DOML), die sich des Themas "Otto Bauer heute - 70 Jahre danach" unterwinden wird (auf kk.rev finden sich ein [mit Programm zum Download], zwei ausführlichere Hinweise dazu).
Und auch Alfred Gusenbauer, seines Zeichens österreichischer Bundeskanzler, hat sich mit Otto Bauer auseinandergesetzt und für den Standard einen entsprechenden Feuilletonbeitrag verfasst:

Alfred Gusenbauer: Der seinen Weg gegangen ist. Zur Aktualität eines großen Sozialdemokraten

(Nachtrag zum Todesdatum: Nicht nur im Standard wird der 4. Juli festgehalten, auch Meyers Großes Taschenlexikon in der 3. Auflage von 1990 legt sich diesbezüglich fest.)


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links