Veranstaltungen | Events - Part 146

posted by PP on 2007/03/11 22:46

[ Veranstaltungen | Events ]

Die 15. Tagung Junger Osteuropaexperten (JOE) findet heuer von 23.-25.11.2007 in Berlin zum Thema REGIMEWECHSEL und GESELLSCHAFTSWANDEL in OSTEUROPA statt.
NachwuchswissenschaftlerInnen aller Disziplinen (Studierende kurz vor/nach dem Abschluss, Doktoranden, jüngere Promovierte) sind eingeladen, ihre relevanten Arbeiten in einem Kurzbeitrag vorzustellen; entsprechende thematische Beiträge zur Region Osteuropa, die sich in einer oder mehreren Dimensionen der folgenden Forschungsspektren bewegen, sind herzlich willkommen:
  • Strukturen: politisch – sozial – wirtschaftlich – kulturell – geographisch
  • Akteure: staatlich – nichtstaatlich, lokal – national – supranational
  • Institutionen: formale – informale
  • Prozesse: Systemtransformation – Demokratisierung – Autoritarisierung
  • Theorien: Konzepte – Debatten – Begriffe
  • Methoden: Fallstudien – vergleichende Studien –Verlaufsstudien - Modellbildung

Abstract:

Osteuropa hat sich zutiefst gewandelt. Innerhalb relativ kurzer Zeit fanden zahlreiche Regimewechsel statt, und die postkommunistischen Gesellschaften haben sich in nahezu all ihren Dimensionen verändert.
Doch vollziehen sich grundlegende Veränderungen bei sozialen
Institutionen offenbar langsamer als bei politischen Eliten, zeitigen sich in einigen wirtschaftlichen Bereichen raschere Ergebnisse als in anderen; gleichzeitig werden längerfristige demographische Trends ausgelöst. Bei unserer kommenden Nachwuchstagung möchten wir Prozesse und Perspektiven dieser multiplen Regime- und Gesellschaftswandelungen näher beleuchten. Inwiefern unterliegen diese Wandlungsprozesse in Osteuropa globalen und inwiefern spezifischen lokalen Trends? Was wissen wir über Wechselwirkungen zwischen Regime- und Gesellschaftsdimensionen? Mit welchen theoretischen und methodischen Zugängen und empirischen Befunden können Osteuropaexperten dazu beitragen, Prozesse des Regime- und
Gesellschaftswandels zu verstehen und zu gestalten?

Themenvorschläge (ca. 250 Wörter und eine kurze Anmerkung zu dahinter stehenden Forschungsarbeiten und institutioneller Anbindung) bitte bis zum 1. MAI 2007 an:

Diana Schmidt
Gunter Deuber




Hinweise auf bisherige Tagungen finden sich unter
www.forschungsstelle-osteuropa.de


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links