Erinnerung | Memory - Part 67

posted by PP on 2007/02/11 20:00

[ Erinnerung | Memory ]

Das Deutsche Historische Museum zu Berlin veranstaltet von 14.-16.03.2007 die Konferenz
Gedächtnis der Nationen? Neue nationale Geschichts- und Kulturmuseen / The Memory of Nations? New National Historical and Cultural Museums (Kinosaal im Zeughaus; Berlin)
Im Sommer 2006 eröffnete das Deutsche Historische Museum seine Ständige Ausstellung zur deutschen Geschichte und schloss damit einen zwanzigjährigen Vorbereitungsprozess ab, in dem in der Öffentlichkeit immer wieder die Frage nach der Darstellung von Geschichte in der heutigen Zeit diskutiert wurde.




In the summer of 2006 the German Historical Museum opened its permanent exhibition on German history, thereby concluding a twenty years long process of preparation that had continually pursued the question of how to present history in the present.

Am Beginn des 21. Jahrhunderts sind neue Entwicklungen auch bei anderen Nationalmuseen festzustellen. Mit den politischen Veränderungen in den sozialistischen Staaten Europas, der wirtschaftlichen und zum Teil auch gesellschaftlichen Liberalisierung ostasiatischer Gesellschaften sowie der Überwindung von Apartheid und Diktatur in anderen Teilen der Erde setzt sich der Prozess der 80er Jahre fort. Darüber hinaus findet auch ein Umdenken anderer Museumsgattungen hin zu einer stärker betonten historischen Ausrichtung statt.
Das internationale Symposium soll zum einen Bilanz ziehen: Die Nationalmuseen aus den 1980er Jahren stellen Anspruch und Realisierung, Erfolge und Misserfolge, Konflikte, Besucherakzeptanz, neue Herausforderungen und konzeptionelle Weiterentwicklungen vor.
Zum anderen bietet das Symposium den Nationalmuseen, die sich gegenwärtig neu aufstellen, ein Podium, ihre jeweiligen Planungen und Erwartungen zu präsentieren. Letztlich soll das Symposium herausarbeiten, ob und wie es den neukonzipierten Museen gelingt, Gedächtnis der Nation zu sein, um in diesem Sinne von den Besuchenden angenommen zu werden.




At the beginning of the 21st century new developments are beginning to make themselves apparent in other national museums as well. With the political changes in the socialist states of Europe, the economic and to some extent also societal liberalization of East Asian societies as well as the end of apartheid and dictatorship in other parts of the globe, the process of the 80s is asserting itself belatedly in these regions as well. Furthermore a re-thinking of other genres of museum in the direction of historical orientation can also be seen.
The international symposium is firstly to draw a balance: the national museums from the 1980s will present their purpose and realization, successes and failures, conflicts, visitor acceptance, new challenges and further conceptual developments.
Secondly, the symposium is to offer the national museums that are presently undergoing reorganization a platform to present their plans and expectations. Finally the symposium is to clarify whether and how the newly conceived museums succeed in acting as the memory of nations in order to be accepted as such by the visitors.




Program/m and Abstracts for the Conference

Kontakt/Contact:

Angéla DeGroot
Tagungsbüro
Unter den Linden 2
D-10117 Berlin
Tel.: (0049-30) 20 30 4-151
Fax: (0049-30) 20 30 4-152
E-mail
URL


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links