Sport | -s - Part 24

posted by PP on 2006/07/26 14:26

[ Sport | -s ]

Der Ferencvárosi Torna Club (FTC, vulgo "Fradi"), beliebt vor allem wegen seiner friedlichen Fans und deren konsequentem Abschwören jedweder minderheitenfeindlichen Äußerung wie körperlichen Überreaktion im Kontext gezielter Steigerung des Umsatzes beim Wirten in Steinwurfweite vom Stadion, ansonsten aber einer der ganz großen Klubs Zentraleuropas, muss nur drei Tage vor Beginn der Meisterschaft zum ersten Mal in seiner 105-jährigen Vereinsgeschichte (mit 28 Titeln) absteigen. Der Grund: Das Geld fehlt, der Verein ist heruntergewirtschaftet worden. Dass die letzte Saison auf Platz 5 beendet wurde, trug auch nicht gerade wesentlich zur Sanierung bei.
 


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links