Netzwerke | Networks - Part 15

posted by PP on 2006/05/05 12:54

[ Netzwerke | Networks ]

Dass Google's PageRank-Algorithmus bahnbrechend sein konnte (und es inzwischen zahlreiche Verfeinerungen, auf dieser Basis wiederum konkurrierende Entwicklungen etc. gibt), ist soweit bekannt. Wenn man nun statt einem (im übrigen höchst lesenwerten) Buch wie "Linked. The new science of networks" von Albert-László Barabási rasch einen Überblick möchte, wie diese Systematik funktioniert, reicht ein kurzer Blick zur Wikipedia.
Dass auch eine Verbindung zum für die seit Jahren sehr beliebten - zart neoliberal angehauchten und mit großartigen Evaluierungsvokabeln verbrämten - wissenschaftlichen Rankings so wichtigen citation index möglich ist und wie das gehen könnte...
... wird in einem Beitrag von Ulrich Schnabel in der aktuellen Ausgabe der Zeit kurz vorgeführt und mit weiterführenden Links belegt: Es geht sozusagen um ein "Trüffelschwein für Forscher". Ganz richtig jedenfalls die Schlussfolgerung:
Die Zitierhäufigkeit allein kann nicht weiter das Maß aller (wissenschaftlichen) Exzellenz sein.
Qualität wissenschaftlicher Arbeiten, etwa im Bereich der Geistes- und Kulturwissenschaften, lässt sich nun einmal nicht wirklich mathematisch exakt festmachen/programmieren. Und das, wo es doch angeblich überall um die Marktanteile gehen soll.

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links