Fundstücke | Finds - Part 17

posted by PP on 2005/09/17 18:54

[ Fundstücke | Finds ]

Während das Kompetenzzentrum Mittel- und Osteuropa Leipzig (KOMOEL) im Zuge einer Konferenz in Leipzig zum 75. Todestag Gustav Weigands (er lehrte von 1894 bis 1930 an der Universität Leipzig Romanistik und Balkanlinguistik) am 07.10.2005 Ein[en kritischen] Leipziger Blick auf den Balkan werfen wird und das Hotel Europejski in einem der "Zeit"-Weblogs hiermit dringend zur Lektüre empfohlene - u.a. da höchst lesenswerte - Reiseberichte aus Mittel- und Osteuropa liefert (dzt.: Ukraine), gibt es am...
... Bundesarchiv in Koblenz einen spannenden Job für das Projekt Liste der Juden in Deutschland 1933-1945 mit Bewerbungsfrist zum 20.09.2005 ausgeschrieben und belegen NaturwissenschafterInnen, dass sie zu wunderbaren Nerd-Jokes imstande sind.

Dragan Antulov setzt inzwischen im Draxblog III seine Beobachtungen zur Big-Brother-Mania in Kroatien fort, Eric Gordy sieht bereits die Schafe anrücken, im Ostblog wird auf

DETJEN, MARION: Ein Loch in der Mauer. Die Geschichte der Fluchthilfe im geteilten Deutschland. 1961-1989. München: Siedler Verlag 2005
hingewiesen und in der Ukraine wird der fünfte Jahrestag der Ermordung des Journalisten Georgiy Gongadze begangen.
Judy Batt stellt die Question of Serbia [.pdf];
und in Sachen Open Access gibt es wirklich Neues zu vermelden: Laut einer aktuellen Studie, auf die in den Open Access News von Peter Suber hingewiesen wird, werden allein im UK pro Jahr mindestens 1,5 Milliarden Pfund gleichsam verbrannt, da keine ernsthaften Versuche unternommen werden, Open Access flächendeckend für die Wissenschaften durchzusetzen.


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links