Hard | Soft | Ware - Part 3

posted by PP on 2005/03/18 01:35

[ Hard | Soft | Ware ]

Aus gegebenem Anlass (wir haben eine kleine Manipulation bei den Browser-Angaben der Entry-Site von Kakanien revisited vorgenommen, was Ihnen natürlich längst aufgefallen ist) einige ganz spontane wie rein zweckgebundene Hinweise zu Browsern - und wo Sie diese bekommen (wenngleich "down by load" - © by Harald Schmidt - nicht Ihr Schicksal sein sollte) ...

... Die naturgemäß im Netz immer wieder leidige Frage der Browser-Kompatibilität hinsichtlich der jeweils neuesten Wahnsinigkeiten mancher "Programmierender" (ein guter Freund, einer der besten Programmierer die ich kenne, formulierte dereinst den gnadenlos lapidaren wie schönen Satz: "Flash steht immer nur im Weg rum"), die endlich in die Tiefen der Möglichkeiten von Frontpage abtauchen dürfen, haben wir von Anfang an ein wenig zu hintertreiben versucht.

Die Anforderung war stets die, ohne allzu aufwändige Effekte auszukommen und eine entsprechend ruhige Navigation anzubieten (was entsprechend mehr Aufwand in Sachen Strukturierung, Grafik etc. bedeutet). Hintergrund dieser Entscheidung war schlicht die Kenntnis der teilweise verheerenden Anbindung von Universitäten in MOE und SOE an das Netz - und die Erfahrung, dass je dramatischer mit Java-Script[-Fehlern] und Flash-Spielchen überladen die aufgerufenen Sites sind, desto übler die Ergebnisse sich darstellen. (Gut, wir waren nicht überall, aber was wir gesehen haben, reichte für diese Expertise allemal.) Dass oftmals nur die reine Windows-Kompatbilität eines ganz bestimmten OS beachtet wurde und wird, fand auch niemand von uns so rasend zweckdienlich. Insofern und auch aufgrund der nicht zu leugnenden Notwendigkeit, mit einer Open Source-Lösung zu arbeiten (cf. unsere technischen Hinweise), entschieden wir uns gemeinsam mit der die Programmierung und den Support stellenden Meta-Ware für ein v.a. der Stabilität und der schnellen Datenausgabe verpflichtetes System: Zope und Python (in diesem Zshg. und für den Fall, dass Sie Apple-UserIn sind und OS.X verwenden: Geben Sie mal den Pfad /System/Library/Frameworks/Python.framework/Versions/ sowie weiters 2.3/lib/python2.3/test/ ein, nachdem Sie im Finder befindlich Shift+[Apfel-Taste]+G gedrückt haben und hören Sie sich die mit "audiotest" benannte Datei an... Frohe Ostern!).

Lange Rede kurzer Sinn: Die Hinweise zur Browser-Kompatbilität wurden geändert, die Browser (und deren Versionen) wie Firefox (1.0), Safari (1.2; wie Mozilla und Firefox mit dem Projekt Konqueror verbunden; und: wenn Sie es nicht vorinstalliert haben, werden Sie diesen als Nicht-Apple-UserIn auch nicht einsetzen können, vielleicht überlegt man sich ja mal in Cupertino entsprechende Schritte), Mozilla (1.7; Entwicklung, abgesehen von diversen letzten Bugfixes, angeblich eingestellt) und Explorer (5.0; aber: wenn Sie es nicht auf Ihrem Rechner vorinstalliert haben, werden Sie das Ding ohnehin nicht benötigen) erscheinen uns als die zweckdienlichsten, zumindest haben wir diese durchgetestet.

Hinweise, Kritik und Anregungen werden gerne entgegen genommen.


Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links