Europa | Europe etc. - Part 14

posted by PP on 2006/01/04 13:24

[ Europa | Europe etc. ]

Die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (Zweigstelle Hannover) und der Verein für Geschichte des Weltsystems (Sitz detto in Hannover) veranstalten am 28.01. (Volkshochschule, Lessingsaal; Hannover) einen Workshop zum Thema Osteuropa nach der Transformation.
Die Tagung soll im Anschluss an vorangegangene und strittige Vorträge (Prof. Goehrke, Zürich - Dr. Hofbauer, Wien) sowie die Diskussion in der Zeitschrift für Weltgeschichte über Kolonialisierung des Europäischen Ostens oder Osterweiterung der EU nach einer kurzen Rekapitulation des Scheiterns Gorbatschows vier Fallbeispiele ausgiebig vorstellen und diskutieren: Polen, die Ukraine und Kirgisistan.
Beginn: 09.00 Uhr, Ende 18.00 Uhr:
  • Prof. Dr. Hans-Heinrich Nolte (Hannover-Wien): Von der Peripherie zur Peripherie?
  • Burkhard Breslauer (Hannover): Gorbatschow, oder gab es einen dritten Weg?
  • Dr. Christophe von Werdt (Zürich): Heterogenität als Chance: die Ukraine
  • Prof. Dr. Gerhard Simon (Köln): Die Orangene Revolution und die Folgen
  • Dr. Beate Eschment (Halle): Die Lage in Kirgisistan
  • Dr. Dariusz Adamczyk (Hannover): Die Lage in Polen

Antworten

Senior Editor

Seitenwechsel. Geschichten vom Fußball. Hgg. v. Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bohmann 2008, 237 pp.
(Weitere Informationen hier)
Transcarpathica. Germanistisches Jahrbuch Rumänien 3-4/2004-2005. Hgg. v. Andrei Corbea-Hoisie u. Alexander Rubel. Bukarest/Bucuresti: Editura Paideia 2008, 336 pp.
[Die online-Fassung meines Einleitungsbeitrags "Thesen zur Bedeutung der Medien für Erinnerungen und Kulturen in Mitteleuropa" findet sich auf Kakanien revisited (Abstract / .pdf).]
Seitenweise. Was das Buch ist. Hgg. v. Thomas Eder, Samo Kobenter u. Peter Plener. Wien: Bundespressedienst 2010, 480 pp.
(Weitere Informationen hier wie da, v.a. auch do. - und die Rezension von Ursula Reber findet sich hier [.pdf].)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Senior Editor

Calendar

Links