Kultur | Events (66)

 Musiktheaterkollaps in der Krise 

posted by Hana Blahova 8 years ago
F r i t z p u n k t, das Büro für theatralische Sofortmaßnahmen, präsentiert  "Die Partitur zur Krise. Ein Musiktheaterkollaps. Die Festung - Teil 4a" - ein Konzept des Stadt Theater Wien.

Zeit
Samstag, 6. Juni 2009 um 20.00 Uhr
Ort: Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

Auf seiner Reise durch das Gesamtwerk der österreichischen Autorin Marianne Fritz hält das Theaterkollektiv mit seinem Projekt Die Festung mittlerweile bei Teil 4, der dem Roman Naturgemäß I und einigen unveröffentlichten Texten aus dem Nachlaß von Marianne Fritz gewidmet ist. Luzide kapitalismuskritische Essays aus den Jahren 1994 und 2005 erlauben dem Fritzpunkt ein derart aktuelles Statement, daß es ihm selbst nicht mehr geheuer ist. Der medial allgegenwärtige Krisenwahn provoziert jedenfalls bei uns eine musiktheatralische Widerrede, polemische Aufschwünge und inständiges Kollabieren, immer dem eigenen Hang zum Ueberflüssigen verpflichtet. Resultat ist ein auf höchst gefährdetem Können beruhender Musiktheaterkollaps in der Krise.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 Preis an Tzveta Sofronieva 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Eine - auch für Kakanien revisited - erfreuliche Preisverleihung findet heute um 19 Uhr in der Allerheiligen-Hofkirche, Residenz München statt. Der 25. Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis wird an Tzveta Sofronieva, mit der gemeinsam die kakanische Digitale Anthologie Verbotene (W)Orte publiziert wurde und weiterhin ergänzt wird, verliehen. Laudatio: Ilma Rakusa.

> mehr/more , 1 Comment(s)

 Budapester Straßenschlachten 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Das Collegium Hungaricum (Wien 1020, Hollandstraße 4) lädt am Montag, 24. November zu einer Filmvorführung und einer anschließenden Diskussion ein: Csaba Nemes verarbeitete die berühmten Straßenschlachten von Budapest in einem Videofilm, mit dem Filmemacher diskutiert Falter-Journalistin Nicole Scheyerer.

 Verloren in Galizien... 

posted by Katalin Teller 8 years ago

Wer sich noch nach der Lesefestwoche Buch Wien 08 (17.-23. November), die eine Reihe von ost- und mitteleuropäischen AutorInnen präsentieren wird (bei uns u.a. nachzulesen: Ann Cotten, György Dalos, Georgi Gospodinov, László Márton, Hanno Millesi, Sabine Scholl 1-2-3, Sándor Tatár 1-2 und Ilija Trojanow 1-2), weiterhin auch geschichtlich in östlichere Gefilde begeben will, dem sei das Autorengespräch "Verloren in Galizien...", mitgestaltet von Martin Pollack, Jurko Prohasko und Alois Woldan bzw. veranstaltet vom Doktoratskolleg Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe an der Universität Wien, ans Herz gelegt.

 Gustav Aulehla: Fotografien von 1950-1980  

posted by Hana Blahova 8 years ago

Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie wird am 29. Oktober 2008 um 18.00 Uhr im Forschungszentrum für historische Minderheiten unter der Kooperation mit dem Institut für kreative Fotografie der Schlesischen Universität Opava die Ausstellung: Gustav Aulehla: Fotografien von 1950-1980 eröffnet.

Forschungszentrum für historische Minderheiten
Kohlgasse 27-29
A-1050 Wien

Tel: +43-1-545 03 18
office@fzhm.at

 tschechische Arbeiterbibliothek um 1900 

posted by Hana Blahova 8 years ago

Noch ein Tipp für Kurzerschlossene für den morgigen Wahltag, den 28. September 2008. Für alle die nach der Wahl nicht gleich in die eigenen vier Wände eilen wollen, gibt es im Rahmen des Tags des Denkmals in Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt, die Möglichkeit sich die "Bibliothek Jirásek" im Forschungszentrum für historische Minderheiten anzusehen.

Die fast zur Gänze erhalten gebliebenen Bestände des Bibliotheksvereins Jirásek zeigen, wie eine typische tschechische Arbeiterbibliothek um 1900 ausgesehen hat. Der Bibliotheksverein war während der NS-Zeit auch als Ort politischer und kultureller Opposition.

Führungen gibt es um 12, 14 und 16 Uhr.
Treffpunkt: Forschungszentrum für historische Minderheiten 1050, Kohlgasse 27-29

 unbekannte Literatur aus der Ukraine 

posted by Hana Blahova 8 years ago

Wer sich für ukrainische Literatur interessiert, sollte sich ein Lesefest unter dem Titel Auf einen Ritt. Neue Literatur aus der Ukraine, das am Freitag, dem 26. September in Graz über die Bühne gehen wird, nicht entgehen lassen.

Es nehmen folgende Autoren teil: Emma Andijewska, Iwan Lutschuk, Jurij Izdryk, Nazar Honchar
Musik: Taras Tschubaj

Anschließend wird die neueste Nummer von LICHTUNGEN 115 der Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik präsentiert. 

 Südosteuropa 

posted by Hana Blahova 9 years ago

Der Arbeitskreis Südosteuropa der Berliner Plattform Junger Osteuropa- ExpertInnen veranstaltet am 3. Juni 2008 um 19.00 Uhr einen Abend mit der Geschäftsführerin des südosteuropa Kultur, Frau Bosiljka Schedlich, zu Fragen rund um das Thema Identität.

Identität in der Transformation
Wandlungen von Inhalt und Verwendung eines (un-)geliebten Begriffs

 Erinnerungskultur 

posted by Hana Blahova 9 years ago

Im Rahmen der Festveranstaltung "Die Sterne sind unsere Zeugen" zum 65. Jahrestag des Aufstandes im Warschauer Ghetto veranstaltet das Wiener Polnische Institut in Zusammenarbeit mit zahlreichen österreichischen und polnischen Instituten eine Vortragsreihe unter dem Titel: Erinnerungskultur: Holocaust und historisches Gedächtnis

Datum und Ort: 10. April 2008 im Marietta-Blau-Saal des Hauptgebäudes der Universität Wien

 Kabarett Fledermaus 1907-1913 

posted by Hana Blahova 9 years ago

Kabarett Fledermaus 1907-1913
Ein Gesamtkunstwerk der Wiener Werkstätte
Literatur, Musik, Tanz
.

Unter diesem Titel eröffnet das Österreichische Theatermuseum, Lobkowitzplatz 2, Wien I am Mittwoch, dem 27. Februar 2008 seine neueste Ausstellung zum einem grossartigen Gesamtkunstwerk der Jahrhundertwende.


1907 stellte sich die "Wiener Werkstätte“, ­ nach der Jahrhundertwende Wiens innovativste Gestaltungsgruppe, ­ mit Elan der Aufgabe, in Wien ein Kabarett einzurichten und darüber hinaus auch künstlerisch zu leiten. J. Hoffmann, B. Löffler, K. Moser und C. O. Czeschka schufen gemeinsam mit einem jungen Team kreativer Köpfe wie O. Kokoschka, M. Jung, J. Divéky, F. K. Delavilla und  E. J. Wimmer-Wisgrill das bis heute unvergessliche "Kabarett Fledermaus".
Es war wohl das Lieblingsprojekt der "Wiener Werkstätte". Finanziell ein Desaster, hinterließ es künstlerisch ein großartiges Gesamtkunstwerk.
 

 Filmdokumente zur Zeitgeschichte 

posted by Hana Blahova 9 years ago

Filmdokumente zur Zeitgeschichte ist eine neue Reihe des Österreichischen Filmmuseums  zum "Zeitgeschichte-Jahr" 2008. Einmal im Monat werden rare Archivmaterialien zur Geschichte des 20. Jahrhundert gezeigt. Gemeinsam mit Gästen aus verschiedenen Disziplinen werden die filmischen Zeugnisse in ihrem historischen, produktionsgeschichtlichen und filmästhetischen Kontext untersucht.

 Sorokin und Bitow 

posted by Katalin Teller 9 years ago

Zwar hat es noch Zeit, aber es muss hier unbedingt angekündigt werden, weil die Nachricht wohl nicht nur mich erfreuen mag: Vladimir Sorokin wird als Gast der Hauptbücherei in Wien am 20. Februar 2008 ab 19 Uhr mit Erich Klein plaudern und aus seinem Tag des Opritschniks lesen (leider wurde die alte Homepage von Sorokin umgestaltet, deren Intro keine geringe Aussagekraft besaß, aber immerhin - eine englische Version gibt Auskunft über Werdegang usw.). Diese Lesung ist ein Teil der Reihe Russland im Winter (ach, was wissen wir schon darüber!), und wird durch eine weitere Veranstalung am 26. Februar ab 19 Uhr daselbst ergänzt.

 Lesung Georgi Gospodinov 

posted by Elena Messner 9 years ago

In der Wiener Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) liest am Donnerstag, 13. Dezember 2007 um 19:00 Uhr Georgi Gospodinov aus seinem "Natürlicher Roman" (Droschl Verlag) Moderation und Übersetzung: Alexander Sitzmann (Übersetzer).
Eintritt ist frei.

 Lesung Roman Simi? 

posted by Elena Messner 9 years ago

Südost Europa Kultur e.V. lädt herzlich ein: Mittwoch, 12. Dezember 2007, 20.00 Uhr findet eine Lesung mit Roman Simić statt, dessen Buch "In was wir uns verlieben" vorgestellt wird. Roman Simić, Jahrgang 1972, war Redakteur der bedeutenden kroatischen Literaturzeitschrift Quorum und ist Organisator und Programmdirektor des renommierten Festival of the European Short Story. Zweimal erhielt er den Goran-Preis für junge Dichter.

 Einladung zu einer Kulturreise nach Rumänien 

posted by Hana Blahova 9 years ago

Siebenbürgen und die Kulturhauptstadt 2007

Hermannstadt | Sibiu

Arne Franke, Harald Roth, Robert Stollberg, Thomas Schulz präsentieren ihre neuesten Publikationen zum Thema Hermannstadt und Siebenbürgen.

 Kultur | Events - Part 51 

posted by hana 9 years ago
Milan Kundera bekommt den prestigeträchtigen tschechischen Staatspreis für Literatur 2007.

 Kultur | Events - Part 50 

posted by hana 9 years ago
Im Leopold Museum in Wien wurde eine neue Ausstellung unter dem Titel "Zwischen den Kriegen. Österreichische Künstler 1918 - 1938" eröffnet.


 Kultur | Events - Part 49 

posted by hana 9 years ago
"KARL MAY - Imaginäre Reisen" - eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin von 31. August bis 6. Januar.

 Kultur | Events - Part 48 

posted by aug 9 years ago

Das Renner-Institut, in Kooperation mit CEIS - Center for European Integration Strategies, lädt ein zur Buchpräsentation und Diskussion: Balkan - europäische Zukunft.

Conflict and Renewal: Europe Transformed versammelt 58 Originalbeiträge von politischen EntscheidungsträgerInnen, führenden WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen im Post-Konflikt- Management aus Europa und den USA. 

 Kultur | Events - Part 47 

posted by hana 9 years ago
Das Museum Dům U Kamenného zvonu in Prag würdigt mit der ersten umfassenden Retrospektive das Werk eines der zentralen tschechoslowakischen Künstlers des 20. Jahrhunderts - Jindřich Štyrský (1899 - 1942).

 Kultur | Events - Part 46 

posted by hana 9 years ago
In Brünn ist noch bis zum 19.08.2007 eine Austellung über den bedeutenden tschechischen Architekten, Maler, Designer und Theoretiker Jiří Kroha zu sehen.

 Kultur | Events - Part 45 

posted by usha 10 years ago
KulturKontakt Austria und das Wiener Volkstheater laden zu einer höchst interessanten "Szenischen Lesung" nach Goce Smilevski (Mazedonien) ein.

 Kultur | Events - Part 44 

posted by usha 10 years ago
Empfehlenswert: Die Auswahl an Filmen der Viennale mit Gender-Orientierung in Die Standard.

 Kultur | Events - Part 43 

posted by olivera 10 years ago
Drei junge Künstlerinnen realisieren diesen Sommer ein höchst reizvolles Projekt. Von Wien nach Istanbul soll eine reale Linie gezogen werden - als Stift dient ein Škoda Forman, in dessen Kofferraum befindet sich eine Konstruktion die ein regelmäßiges Auftragen der Farbe erlaubt.

 Kultur | Events - Part 42 

posted by nedad 11 years ago
Für Kurzentschlossene, die noch dazu Fans der bosnischen Literatur sind: In den Alten Schmieden liest am 1. Juni 2006 um 19 Uhr Dževad Karahasan, der wohl populärste bosnische Schriftsteller im deutschsprachigen Raum, aus seinem neuen Roman Noćno vijeće (zu Deutsch Der nächtliche Rat, Insel Verlag).

 Kultur | Events - Part 41 

posted by olivera 11 years ago
Heute Abend (10. Mai), ab 20.00 Uhr, werden unter dem Titel "Balkanvision" in einer zweifelsohne programmatischen Location (Hinterzimmer Europa) die südosteuropäischen Beiträge zum Eurovision Song Contest 2006 vorgestellt und von Dr. Wladimir Fischer wissenschaftlich kommentiert.

 Kultur | Events - Part 40 

posted by olivera 11 years ago
Das in Novi Sad, Serbien und Montenegro angesiedelte Zentrum für neue Medien kuda.org stellt in der Galerie ArtPoint von KulturKontakt Austria Konzeptkunst der 60er und 70er Jahre zeitgenössischer Medienkunst aus Novi Sad gegenüber; die Vernissage ist Mittwoch, 31. Mai 2006 um 19.00 Uhr.

 Kultur | Events - Part 39 

posted by olivera 11 years ago
Am 22.04. findet im WUK um 20:00 das letzte Konzert der "Osterpassion" der legendären tschechoslowakischen Undergroundgruppe The Plastic Peolpe of the Univers statt.
Davor, um 19.00 Uhr, wird das Buch "My Underground" - Bilder aus den tschechoslowakischen Underground zwischen 1972 und 1982 - von Abbé J. Libansky präsentiert. Es sprechen Eugen Brikcius, Karl Schwarzenberg und Milan Grusa.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 Kultur | Events - Part 38 

posted by nedad 11 years ago
Gestern wurde im Wiener Theater Brett (6., Münzwardeingasse 2) das Mitteleuropäische Theaterkarussell eröffnet. Das Festival dauert bis 11. März.

Mehr Informationen über das Festival finden Sie hier.

 Kultur | Events - Part 37 

posted by usha 11 years ago
Einer Liebeserklärung an Estland kann man sich heute in Berlin um um 21:00 im Club der Polnischen Versager (Torstr. 66, U2-Rosa-Luxemburg-Platz) anschließen:

 Kultur | Events - Part 36 

posted by nedad 11 years ago
Österreichische Gesellschaft für Literatur veranstaltet gemeinsam mit KulturKontakt Austria eine Lesung kroatischer Autorinnen und Autoren der jungen Generation.

 Kultur | Events - Part 35 

posted by nedad 11 years ago
Das Literaturhaus, Dokumentationsstelle für neuere deutsche Literatur, kündigt etliche Highlights im Jänner und Februar an.

 Kultur | Events - Part 34 

posted by olivera 11 years ago
Der Filmladen Filmverleih startet am 27. Jänner den neuen Film von Paul Rosdy "Neue Welt".
Die Premiere findet am Mittwoch 25. Jänner im Künstlerhauskino statt.

 Kultur | Events - Part 33 

posted by nedad 11 years ago
Haben Sie jemals gedacht, dass Shakespeares Hamlet ein osmanischer Prinz sein kann? In einer aktuellen Inszenierung im Volkstheater in Sarajevo ist das derzeit durchaus möglich und wird sogar als größte Theaterproduktion in Bosnien-Herzegowina und in der Region umjubelt.

 Kultur | Events - Part 32 

posted by usha 11 years ago
A propos "Aktualität Habsburgs": Heute stellt sich um 15.00 Uhr das Habsburg-Institut im Collegium Hungaricum, Hollandstr. 4, 1020 Wien, vor:

 Kultur | Events - Part 31 

posted by olivera 11 years ago
Heute liest Dubravka Ugrešić aus ihrem neuesten Roman "Ministerium der Schmerzen/Ministarstvo boli".

 Kultur | Events - Part 30 

posted by usha 11 years ago
In Berlin findet vom 17. bis 23. November das Balkanblackbox Kulturfestival statt.

 Kultur | Events - Part 29 

posted by nedad 11 years ago
Gestern fing nach dem Fastenmonat Ramadan das dreitägige Zuckerfest an, auch Ramazan Bayramı (türkisch), Ramazanski Bajram (bosnisch), Id al-fitr (arabisch) genannt. Aus diesem Anlass darf ich auf einen interessanten Termin im Rahmen der von der Stadt Wien regelmäßig organisierten Wiener Vorlesungen verweisen.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 Kultur | Events - Part 28 

posted by nedad 11 years ago
The 9th Jazzfest Sarajevo is taking place from 1st to 6th of November offering again an interesting program with some of the most popular jazz musicians of the world...

 Kultur | Events - Part 27 

posted by usha 11 years ago
Noch einmal Bulgarien: Am 8. November findet die Ausstellungseröffnung von Play Sofia im project space der Kunsthalle Wien statt.

 Kultur | Events - Part 26 

posted by nedad 11 years ago
Das Institut für Slawistik der Universität Wien und die Stadtbibliothek Belgrad (Biblioteka Grada Beograda) organisieren eine Ausstellung über den großen serbischen Dichter Jovan Jovanović Zmaj in Wien.

 Kultur | Events - Part 25 

posted by usha 11 years ago
Ein weiteres Mal steht Bulgarien literarisch auf dem Programm: Abegesehen von KulturKontakt Austria wendet sich auch Literatur im Herbst diesem Land zu.

 Kultur | Events - Part 24 

posted by usha 11 years ago
Es gibt eine neue Anthologie bulgarischer Literatur, die von KulturKontakt Austria am 27. Oktober 2005 im Saal der TU Wien präsentiert wird.

 Kultur | Events - Part 23 

posted by usha 11 years ago
Amazing: the-one-minute-film project about which Eurocult reports.
In August, 16 youth (12-17 years old) from three orphanages in Istanbul participated in this workshop which provided unprivileged youngsters the chance to make their voices heard through the production and broadcasting of 13 videos. The videos ranged from hilarious comedies to frightening horrors to sad dramas. The videos can be seen here. Have a look at the really amazing, amusing, and touching films!

 Kultur | Events - Part 22 

posted by usha 11 years ago
KulturKontakt Austria stellt in Zusammenarbeit mit dem AoRTa Art Center (Moldawien) Arbeiten des moldawischen Malers Alexander Tinei aus.

 Kultur | Events - Part 21 

posted by usha 11 years ago
Wieder einmal zeigt sich, dass Entdeckungen mehrmals und fast zeitgleich stattfinden: Im Rahmen des Kulturfestivals in Retz kommt "Der Kaiser von Atlantis" zur Aufführung.

 Kultur | Events - Part 20 

posted by usha 11 years ago
KulturKontakt Austria hat gleich 2 neue Ausstellungen zu vermelden:

 Kultur | Events - Part 19 

posted by usha 12 years ago
Das Filmcasino in Wien zeigt heute zur Mittagszeit, um 13.00 Uhr das Porträt des französischen Philosophen, Derrida (2002) von Kirby Dick und Amy Ziering Kofman.

 Kultur | Events - Part 18 

posted by usha 12 years ago
Actually, this is more about culture than the event announced at the bottom. Since I spend my early mornings nearly unconscious and need some music to wake up, I decided that today is a good opportunity to introduce my favorite musician: Alexander Balanescu and his "Balanescu Quartett".

 Kultur | Events - Part 17 

posted by olivera 12 years ago
Das Redaktionsteam von Kakanien revisited schließt sich der im Editor´s Blog ausgesprochen Einladung an....

 Kultur | Events - Part 16 

posted by hoefi 12 years ago

"Musik und Literatur - Offene Grenzen" ist das Motto des neuen Festivals Retz, auf dessen Programm vom 30. Juni bis 10. Juli 2005...

 Kultur | Events - Part 15 

posted by usha 12 years ago
Selten war die Europawoche so aktuell wie in diesem Jahr.

 Kultur | Events - Part 14 

posted by olivera 12 years ago
Vom 15. April bis zum 6. Mai grasiert in Wien wieder das Balkan Fever!
MusikerInnen aus Ungarn, Kroatien, Bosnien & Hercegovina, Serbien & Montenegro, Rumänien, Mazedonien, Bulgarien, Griechenland, der Türkei, der Ukraine und Österreich werden ein denkbar breites stilistisches Feld abdecken.

 Kultur | Events - Part 13 

posted by olivera 12 years ago
The MIFOC Association from Mostar organizes a multimedia festival that will include performances, exhibitions, concerts, sound and visual installations, video and film screenings, urban interventions, animation, workshops.

 Kultur | Events - Part 12 

posted by olivera 12 years ago
Filme von nebenan. Filmschau aus den neuen EU-Ländern Tschechien, Slowakei, Ungarn und Slowenien im Kino De France.

 Kultur | Events - Part 11 

posted by olivera 12 years ago
Der Film "nach österreich. Erinnerungen an Zwangsarbeit und Arbeitsmigration" von den Filmemacherinnen arge pilotinnen / Vida Bakondy und Renée Winter, wirft Fragen nach Kontinuitäten bzw. Brüchen von Zwangsarbeit und Arbeitsmigration am Beispiel des Fischfabriksunternehmens C. Wahrhanek auf.

 Kultur | Events - Part 10 

posted by hoefi 12 years ago

"Die Polen stöhnen unter der unerträglichen Leichtigkeit der neuen Freiheit..."

 Kultur | Events - Part 9 

posted by usha 12 years ago
The Painting Museum is a project that engages critically a sizeable portion of the museum's collection – its "dark side". It will look at the representations of communist power, the official portraits of dictator Nicolae Ceausescu, ...

 Kultur | Events - Part 8 

posted by hoefi 12 years ago

"Unerwünschtes Kino", so lautet der Titel der umfassenden Filmretrospektive, der eine Wiederbegegnung mit dem deutschsprachigen Emigrantenfilm der dreißiger Jahre ermöglicht...

 Kultur | Events - Part 7 

posted by olivera 12 years ago
Im ORF KulturCafe findet am 7. März anläßlich des Internationalen Frauentages und "60 Jahre seit dem Kriegende" die mehrsprachige Lesung "Frauen im Krieg und im Widerstand" statt.

 Kultur | Events - Part 6 

posted by olivera 12 years ago
Am Donnerstag, den 3. März starten die Frauenfilmtage "Frauenwelten" im Filmcasino in Wien, in Zusammenarbeit mit ProFrau.

 Kultur | Events - Part 5 

posted by olivera 12 years ago
„Geist und Geld. Kunst, Kompetenz und Kapital - ein unmögliches Verhältnis?“ ist da Thema eines, vom eop organisierten, Open Space welches am 5. März 2005 um 13 Uhr im Wien Museum stattfinden wird.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 Kultur | Events - Part 4 

posted by hoefi 12 years ago

Der ukrainische Komponist Isaak Dunaevskij (1900-1955) ist in Österreich beileibe kein Unbekannter:

 Kultur | Events - Part 3 

posted by usha 12 years ago
Die Ausstellung "Stadt, Gewalt und Kontrolle" ist eine mehrteilige Installation unter Aneignung eines s/w Fotos von Julius Shulman aus Los Angeles und einer Hand kolorierten Diaserie von Hermann Drawe (Wien 1904), die erstmals im Dezember 2004 in der Neuen Galerie in Graz ausgestellt wurde.
> mehr/more , 1 Comment(s)

 Kultur | Events - Part 2 

posted by olivera 12 years ago
The Croatian, Serbian and Slovene Department of Jagiellonian University is organizing an international conference "Josip Juraj Strossmayer. Jugoslavism, Ecumenism, Europe" which will take place in Krakow, Poland April 28-30. 2005.

 Kultur | Events 

posted by hoefi 12 years ago

Der Mann ohne Eigenschaften von Robert Musil wird bald allnächtlich auf Ö1 zu hören sein...

> mehr/more , 3 Comment(s)

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

<JUNI 2017>
MODIMIDOFRSASO
000 1  2  3  4 
 5  6  7  8  9 1011
12131415161718
19202122232425
262728293000

Links