Neues Themenheft: Anschlussfähigkeit

posted by ush on 2008/06/26 07:55

[ Europa | Europe ]

Vor kurzem wurde auch der Call für das neue kakanische Themenheft ausgeschrieben: "'Fit für die EU?' 'Anschlussdiskurse' in den primären und sekundären Selbstrepräsentationen.

Das Themenheft soll Beiträge über EU-bezogene staatliche und zivile Initiativen in Wissenschaft und Bildung in der mittelost- bzw. südosteuropäischen Region versammeln, die den aktuellen Stand der Debatten in ihrer diskursiven Vielfalt und Historizität vor Augen führen. Erwartet werden Fallstudien, Rezensionen, publizistische Auseinandersetzungen, die die regionalen Spezifika der EUropäischen Idee, den Stellenwert der Regionalität in der EU überhaupt sowie die damit verbundenen forschungs- und bildungspolitischen Themenkreise diskutieren.


Antworten

Editor

Einblicke in Editor's Welt. Interessiert an Geisteswissenschaften, staunend über Medien, Tendenz zum Bizzarren, vor allem in der Literatur. Über Anregungen, Kritiken, Kommentare freuen sich Usha Reber (editor@kakanien.ac.at und János Békési (webmaster@kakanien.ac.at).
The workshop Balkan Studies - quo vadis? is held on April 25, 2009.

Venue: HS, Inst. Slawistik, AAKH / Campus
The programme is to be found here, the abstracts are available as Balkan Studies 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, and as pdf.
Ort: HS, IOG, AAKH, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Zeit: 2. bis 4. April 2009
Veranstalter: IOG, Kk.rev
Funding: Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln

Programm, Abstracts (.pdf)
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Editor

Calendar

Links