Gender - Part 11

posted by usha on 2005/07/20 10:28

[ Gender ]

Über widersprüchliche Emotionen und Reaktionen: Warum eigentlich ärgert mich schon der Titel des beim Genderblog angekündigten "Frauenraums" so?

"FrauenRaum. Für Geschlechtergerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Natur" lautet der Titel des im Rahmen des Sozialforums 2005 veranstalteten Events.

Ich kann mir nicht helfen, aber diese Zusammensetzung bzw. Gleichstellung von - durch die Gleichstellung suggerierten - Themen weckt militante Gefühle in mir, auch wenn rationalerweise zugestanden, überhaupt nichts weder gegen Geschlechtergerechtigkeit, noch gegen Frieden oder die Bewahrung der Natur einzuwenden ist. Was mich stört ist die kommentarlose, selbstverständliche Verbindung von Frauen (im Raum, in welchem?) mit Frieden und Natur. Wissen Frauen mehr vom Frieden als Männer? Ich möchte es anzweifeln. Sind Frauen die idealen Bewahrerinnen der Natur? Weininger würde sich über eine Zustimmung zu dieser Frage freuen, noch mehr aber Herder und Konsorten.
Natürlich tue ich mit dieser spontanen Abneigung den hochordentlichen und positiven Intentionen der Organisator/innen (in Selbstorganisation, bezeichnenderweise) Unrecht. Ich frage mich nur, warum es solche Veranstaltungen, die wirklich wichtig sind (ohne Ironie!) nicht schaffen, sich auf FRAUEN und FEMINISMUS zu konzentrieren, der nicht mit Rosen umfasst sein muss, wie im Programm, und der vielleicht weniger mit Natur und Frieden, wohin das Weibliche ohnehin traditionell zugeschlagen und still gestellt wird, sondern vielleicht mit Technologie, (Geschlechter)Kampf und Wissen und Netzwerken zu tun hat / haben sollte. Diese Themen, zumindest was die Benachteiligung von Frauen durch die dzt. Politik und den Arbeitsmarkt betrifft, mit der Entwicklung von Gegenstrategien, sind ja durchaus im Programm enthalten, - es gäbe einige Themen und Diskussionsrunden, die mich interessieren würden. Aber ehrlich gestanden, selbst wenn ich in der geographischen Nähe wäre, ich würde nicht hingehen; ich hätte Angst vor einem Wir-Gefühl der alternativen Naturbewahrerinnen, die kommen, den Frieden zu lehren.


Antworten

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links