2 DoktorandInnenstellen München

posted by Katalin Teller on 2012/02/27 19:56

[ Doctoral Student Position ]

Die Emmy Noether-Nachwuchsgruppe (am Collegium Carolinum, München) der DFG zum Thema Vielfalt ordnen. Föderalismusvorstellungen in der Habsburgermonarchie und deren Nachfolgestaaten schreibt zwei Stellen für DoktorandInnen aus. Einreichschluss ist der 15. Mai 2012.

In München entsteht eine Emmy Noether-Nachwuchsgruppe der DFG zum Thema "Vielfalt ordnen. Föderalismusvorstellungen in der Habsburgermonarchie und deren Nachfolgestaaten". Geplant ist eine Gesellschaftsgeschichte des Föderalismus in Ost- und Südosteuropa mit den Schwerpunkten Nation, Wirtschaft, Religion und Region. Für dieses Themenfeld werden Bewerber/innen aus den Geschichtswissenschaften oder Nachbardisziplinen gesucht. Bevorzugt werden Vorhaben zur Zwischenkriegszeit oder zum Staatssozialismus.

Bitte senden Sie bis zum 15. Mai 2012 ein ausgearbeitetes Exposé Ihres Forschungsprojekts, Ihren Lebenslauf sowie einschlägige Zeugnisse an: Dr. Jana Osterkamp, Collegium Carolinum, Hochstr. 8, 81669 München, Tel.: 089/55 26 06 - 27, jana.osterkamp@extern.lrz-muenchen.de.

Einstellungstermin ist August 2012, nach Absprache auch später. Die Stellen sind für drei Jahre zu besetzen und werden mit 65% der TV-L Gruppe E 13 vergütet.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei entsprechend gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: http://www.collegium-carolinum.de/foederalismus/.

Antworten

< previous Posting next >

<< previous Topic

Calendar

Topics

Blogroll

Links