LeiterIn Bibliothek Würzburg

posted by Katalin Teller on 2009/07/16 14:56

[ Leiter/in ]

Die mehrfach ausgezeichnete Würzburger Stadtbücherei sucht eine/n LeiterIn. Bewerbungsschluss ist der 8. August 2009.

Die Würzburger Stadtbücherei liegt mitten in dieser schönen Stadt und wies 2008 mit ca. 708.000 Besuchen und 1.260.000 Entleihungen eine eindrucksvolle Bilanz auf. Die zentrale Bücherei im Falkenhaus und 4 Stadtteilbüchereien umfassen 200.000 Medien. Zudem gehörte diese Bibliothek zu den ersten Büchereien in Europa, die etwa 10.000 elektronische Medien - E-Books, E-Music, E-Audio, E-Video - zum Entleihen anbietet. Lesecafé, zahlreiche Programme zur Sprach- und Leseförderung werden ebenso angenommen wie Veranstaltungsreihen mit hochkarätigen Gästen.

  • Wenn Sie ein Studium des Bibliothekswesen bzw. ein einschlägiges Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen haben und möglichst über mehrjährige Leitungserfahrung im Management einer vergleichbar großen Bibliothek sowie Kenntnisse im Projektmanagement und in der Weiterentwicklung innovativer und effizienter Dienstleistungen haben,
  • wenn Sie mehrjährige Praxis in der Personalführung sowie die Fähigkeit, Menschen zu motivieren und zu begeistern haben, dazu Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit und eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz,
  • wenn Sie die aktuellen Entwicklungstendenzen auf dem Bibliothekssektor kennen, Englisch als Fremdsprache beherrschen, dazu noch durchsetzungsfähig, flexibel, teamfähig und belastbar sind, dann ist die Leitung der Stadtbücherei Würzburg vielleicht Ihre künftige Aufgabe.
Trauen Sie sich zu das Niveau zu wahren und dabei selbstständig eigene Akzente zu setzen? Wollen Sie Bewährtes fortsetzen und dabei dieser Einrichtung eine eigene Prägung geben?

Diese Bibliothek braucht eine kompetente Persönlichkeit für

  • die Personalführung und für die wirtschaftliche Leitung,
  • den Einsatz und die Entwicklung moderner Führungs- und Steuerungselemente,
  • Zielvereinbarungen, strategische Planung und Controlling sowie Entwicklung und Durchführung von Projekten,
  • die Organisation profilierter Literaturveranstaltungen,
  • die intensive Kommunikation und Kooperation mit den lokalen Bildungseinrichtungen,
  • die Vertretung der Stadtbücherei nach außen,
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Sponsoringaktivitäten.

Ein erfahrenes und motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit. Diese Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet, die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach der beruflichen Erfahrung.

Außerdem bietet Ihnen die Stadt Würzburg die Vorteile des öffentlichen Dienstes bei hoher Eigenständigkeit in Ihrem Arbeitsbereich. Würzburg ist eine sehr attraktive Stadt; Sie finden ein vielfältiges Angebot aus Kultur, Gesundheit, Sport und Lebensart. Für Familien gibt es ein breites Angebot an Kinderbetreuung und eine interessante Schullandschaft bis hin zu Fachhochschule und Universität.

Der Kulturreferent der Stadt Würzburg, Herr Al-Ghusain, steht Ihnen unter der Telefonnummer 0931 - 37 22 53 für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Stadt Würzburg ist bestrebt den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen zu erhöhen und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen.

Weitere Informationen über Würzburg und seine Bücherei finden Sie unter: http://www.wuerzburg.de/de/uebersicht/stadtinfo/15331.Wuerzburg_in_Kuerze.html, http://www.stadtbuecherei-wuerzburg.de/media/www.stadtbuecherei-wuerzburg.de/org/med_870/15590_schlaglichter_jahresbericht_2007.pdf, http://www.stadtbuecherei-wuerzburg.de/m_24611 (Jahresbericht 2008 - Schlaglichter).

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an: Stadt Würzburg, Fachbereich Personal, z. H. Frau Carola Reinhart, Rückermainstr. 2, 97070 Würzburg.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links