Wiss. MitarbeiterIn Halle

posted by Katalin Teller on 2009/03/15 13:41

[ Wiss. Mitarbeiter/in ]

Die Kulturstiftung des Bundes mit Sitz in Halle an der Saale sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich der Künstlerischen Direktion eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Bewerbungsschluss ist der 9. April 2009.

Die Bewerberin/der Bewerber wirkt konzeptionell und organisatorisch an der programmatischen Arbeit der Stiftung mit. Er/sie betreut bestehende stiftungseigene Programme und Projekte sowohl inhaltlich als auch in ihrer Durchführung. Dabei gehört es auch zu den Aufgaben, die Interessen der Künstler und Kulturschaffenden mit den Anforderungen einer öffentlichen Kulturinstitution und den sich daraus ergebenden Verwaltungsabläufen zu koordinieren. Darüber hinaus ist die Entwicklung neuer Programmschwerpunkte und eigener Veranstaltungen der Stiftung möglich und erwünscht.

Anforderungen:

  • eine abgeschlossene geisteswissenschaftliche Hochschulausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation;
  • gute Kenntnisse zeitgenössischer Kunst und Kultur und der maßgeblichen kulturwissenschaftlichen Fragestellungen der Gegenwart (möglichst im internationalen Kontext);
  • Ideenreichtum;
  • die Fähigkeit, Grußworte, Reden und andere Texte zu verfassen;
  • ausgeprägte sprachliche und kommunikative Fähigkeiten;
  • möglichst mehrjährige Berufserfahrung in einer Kulturinstitution.

Die Stelle ist derzeit bis Ende Januar 2012 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt. Arbeitsort ist Halle an der Saale. Die Vergütung erfolgt nach TVöD 13 Bund Ost.

Bewerbung sind mit den üblichen Unterlagen zu richten an die Personalberatung Dr. Bodensiek, Friedrichstraße 90, 10117 Berlin, Tel. 030 / 20 25 35 20.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links