Wiss. MitarbeiterIn Berlin

posted by Katalin Teller on 2009/03/26 18:08

[ Wiss. Mitarbeiter/in ]

Der Lehrstuhl Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität zu Berlin sucht eine/n wissenschaftliche/n MitarbeiterIn mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet für 5 Jahre - Vergütungsgruppe IIa - BAT-O nach AnwTV HU (Kennziffer AN/044/09). Bewerbungsschluss ist der 10. April 2009.

Aufgabengebiet:

Wissenschaftliche Dienstleistungen in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der osteuropäischen Geschichte sowie Aufgaben im Wissenschaftsmanagement, insbesondere im Bereich der Drittmittelakquise, des Projektmanagements sowie der Koordinierung von Drittmittelpersonal des Lehrstuhls; Aufgaben zur Vorbereitung einer Promotion.

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichtswissenschaften,
  • sehr gute Kenntnisse der englischen und russischen Sprache,
  • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Akquise und des Managements von Drittmittelprojekten sind erwünscht.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, bitten wir, mit der Bewerbung ausschließlich Kopien vorzulegen.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer AN/044/09 zu richten an: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Geschichtswissenschaften, Prof. Dr. Jörg Baberowski, Unter den Linden 6, 10099 Berli.


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links