Praktikum Warschau

posted by Katalin Teller on 2009/02/05 08:10

[ Praktikum | Trainee ]

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Warschau bietet interessierten deutschen und polnischen Studenten die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren Ziel eines solchen Praktikums ist es, erste Berufserfahrungen zu sammeln und die Arbeit eines Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung näher kennen zu lernen. Einreichungen werden laufend angenommen.
 
Die Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich national und international durch politische Bildung für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit ein. Seit 1989 unterhält die Konrad-Adenauer-Stiftung auch ein Büro in Warschau/Polen, welches sich mit folgenden Schwerpunktthemen
beschäftigt:
  • Verbesserung der deutsch-polnischen Beziehungen
  • Vertieftung des Prozesses der Europäischen Integration
  • Parteienzusammenarbeit
  • Förderung der Entstehung einer sozialen Marktwirtschaft in Polen
  • Unterstützung der Zivilgesellschaft
Bewerben können sich insbesondere Studenten der Fachrichtungen Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, aber auch andere Studierende sind herzlich willkommen uns ihre Unterlagen zukommen zu lassen. Polnische Sprachkenntnisse sind dabei ein Vorteil. Kenntnisse der deutschen Sprache sind eine Grundvoraussetzung der Bewerbung.
 
Das Praktikum sollte etwa 6-8 Wochen dauern und kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt angetreten werden. (Freie Praktikumsplätze sind in den Monaten Februar bis Ende Mai 2009 und ab Anfang Oktober 2009 vorhanden.)
 
Inhalt des Praktikums sind insbesondere folgende Tätigkeiten:
  • Recherche zu aktuellen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Polen
  • Erstellung von Presseauswertungen
  • Allgemeine schriftliche und telefonische Bürokorrespondenz
  • Inhaltliche Vorbereitung und Übersetzung von Reden, Briefen, Presseartikeln sowie Konferenzprogrammen
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung internationaler
  • Konferenzen und Seminare
  • Teilnahme an den Konferenzen und Seminaren des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Warschau
Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung können wir leider nicht übernehmen. Auch ein Praktikumsentgeld kann nicht gezahlt werden. Dafür bieten wir Ihnen jedoch eine interessante Tätigkeit. Bei der Vorbereitung und Organisation ihres Praktikums sind wir
selbstverständlich behilflich.
 
Interessierte Bewerber schicken und bitte folgende Bewerbungsunterlagen per mail:
  • Anschreiben
  • Angabe zu gewünschtem Praktikumszeitraum
  • Angabe zu bevorzugten Einsatzfeldern
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnisse
Ansprechpartnerin für deutsche Praktikanten: Anna Katharina Bölling, Anna.Boelling@kas.pl, +48 22 845 93 30. Fundacja Konrada Adenauera w Polsce, Trainee der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen, ul. J. Dabrowskiego 56, 02 - 561 Warszawa. Fax: +48 22 848 5437.

Antworten

< previous Posting next >

Topic next >>

Calendar

Topics

Blogroll

Links