Lektor/in für Tschechisch

posted by ush on 2008/02/16 17:17

[ Lektor/in ]

An der LMU München, Department II der Fakultät 13 für Sprach- u. Literaturwissenschaften in der Abteilung für Slavische Philologie ist ab 1. Mai 2008 die Stelle eines Lektors / einer Lektorin für Tschechisch (Entgeltgruppe: EG 13 TV-L) wieder zu besetzen. Die Dauer der Beschäftigung ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Die Tätigkeit des Stelleninhabers / der Stelleninhaberin besteht in 17 Semesterwochenstunden eigenverantwortlich durchgeführten Sprachlehrveranstaltungen im Bereich des Tschechischen (Sprache, Literatur, Landeskunde); daneben Vorbereitung und Abnahme von schriftlichen und mündlichen Sprachprüfungen sowie Beratung von Studierenden; Mitwirkung an den Aufgaben der Abteilung für Slavische Philologie und Mitbetreuung der Institutsbibliothek; Kontaktpflege zwischen dem Mutterland bzw. tschechischen Institutionen im Ausland und der Abteilung für Slavische Philologie im kulturellen Bereich.

Anforderungen: Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium. Muttersprachliche Beherrschung des Tschechischen und sehr gute Deutschkenntnisse. Breite, im universitären Bereich erworbene Lehrerfahrung insbesondere in Tschechisch als Fremdsprache auf allen Fertigkeitsstufen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Bewerbung von Frauen wird besonders begrüßt. Bewerbungsunterlagen werden bis zum 29. Februar 2008 erbeten an folgende Anschrift:

LMU München
Department II d. Fakultät 13 f. Sprach- u. Literaturwissenschaften
Abteilung f. Slavische Philologie
Prof. Dr. Ulrich Schweier
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München

Tel.: 089-2180-2374 / - 2373
Fax.: 089-2180-6263

Nachfragen sind zu richten an:

Sekretariat Slavische Philologie
LMU München
Telefon: +49 89/2180-2374
Telefax: +49 89/2180-6263
andrea.beigel@lmu.de


Antworten

< previous Posting next >

Topic next >>

Calendar

Topics

Blogroll

Links