Akademische/r Mitarbeiter/in

posted by Hana Blahova on 2008/01/12 21:07

[ Assistenz ]

Die Universität Konstanz ist eine der neun Exzellenz-Universitäten der Bundesrepublik Deutschland. An der Professur für die Geschichte der Religionen und des Religiösen in Europa (Prof. Dr. Dorothea Weltecke) im Fachbereich Geschichte und Soziologie sind zum 1. April 2008

zwei Stellen einer/eines Akademischen Mitarbeiterin / Akademischen Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50 %) zunächst befristet für 3 Jahre zu besetzen.

Die Stelleninhaber/Stelleninhaberinnen betreiben eigene Forschung zur Qualifikation (Promotion zum Dr. phil.) und beteiligen sich mit 2 SWS Lehre am BA-Studiengang Geschichte, vor allem im Bereich Mittelalterliche Geschichte.

Voraussetzungen:


  • Überdurchschnittlicher Universitätsabschluss in Geschichte und/oder einem orientalistischen Fach und/oder Theologie bzw. Religionswissenschaft
  • Interesse an religions- und kirchengeschichtlichen Problemen, besonders für die Periode von 500 bis 1500
  • Bereitschaft zur Lehre in dieser Epoche
  • Kenntnis von Quellensprachen über das Lateinische hinaus (besonders erwünscht sind hebräisch, arabisch, syrisch, griechisch; Alternativen sind willkommen)



Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einem Exposé Ihres Promotionsvorhabens (max. 10 Seiten) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2008 / 001 bis zum 18. Februar 2008 an

Frau Prof. Dr. Dorothea Weltecke
Professur für die Geschichte der Religionen und des Religiösen in Europa, Fach D 12, Universität Konstanz
78457 Konstanz.

 

Bewerbungsende: 18.02.2008


Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links