Stellenauschreibung | Job Openings - Part 10

posted by usha on 2006/07/14 18:05

[ Stellenauschreibung | Job Openings ]

An der FU Berlin, Osteuropa-Institut, Arbeitsbereich Geschichte, ist vom 1. September 2006 bis 31. August 2009 folgende Stelle zu besetzen (vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung der Personalmittel): Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Besoldungsgruppe BAT II a.

Aufgabengebiet:

Koordination des von der Volkswagen-Stiftung geförderten internationalen Forschungsprojekts New and Ambiguous Nation-building Processes in South-eastern Europe: Collective Identities in Bosnia-Herzegovina, Macedonia, Moldova and Montenegro in Comparison (1944–2005) sowie eigene Forschungsarbeit im Projekt zur jugoslawischen und sowjetischen Nationalitätenpolitik in Bezug auf die genannten Länder (mit einem Fokus auf Fragen der Kulturpolitik).

Nähere Informationen zu Struktur und Fragestellungen des Forschungsprojekts sind bei Dr. Ulf Brunnbauer (Tel: 030/83852028; E-Mail: ulf@zedat.fu-berlin.de) erhältlich.

Einstellungsvoraussetzungen:

Abgeschlossene Promotion in Geschichte (oder einer Nachbardisziplin) mit einem Schwerpunkt auf Südost- bzw. Osteuropäische Geschichte.
Aktive Kenntnis des Englischen und Serbokroatischen.
Erfahrungen im Projektmanagement bzw. in Wissenschaftsorganisation, insbesondere im internationalen Zusammenhang.
Hohe Problemlösungs- und Sozialkompetenz

Erwünscht:
Russisch- und Rumänischkenntnisse.
Einschlägige Forschungserfahrungen, Beschäftigung mit Fragen der Nationsbildung und ihrer Erforschung.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis 31. Juli 2006 zu richten an:

Prof. Dr. Holm Sundhaussen
Osteuropa-Institut, FU Berlin
Garystr. 55
14195 Berlin


Antworten

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links