Projekte | Projects

posted by nedad on 2006/03/07 10:19

[ Projekte | Projects ]

Die Central and East European Onilne Library (C.E.E.O.L.) bietet einen zentralen Zugang zu mehr als 30.000 Volltext-PDF Artikeln aus den Geistes- und Sozialwissenschaften und den Literaturen Mittel- und Osteuropas.
Die C.E.E.O.L. Bibliothek konnte in den letzten 4 Monaten 17 neue
Kooperationspartner gewinnen und die Gesamtzahl der verfügbaren
Periodika auf über 220 steigern.

Die Benützung der C.E.E.O.L. erfolgt über eine Anmeldung. Wenn ein Institut, eine Universität oder deren Bibliothek bereits
institutionelle Benutzer der C.E.E.O.L.-Bibliothek sind, dann kann man aus dem dortigen Intranet auf die Artikel
sämtlicher mit der C.E.E.O.L. kooperierender Zeitschriften kostenlos zugreifen, und sie können
jederzeit für die wissenschaftlichen Zwecke
heruntergeladen werden.

Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek Regensburg/München ist
durch die permamnenten URLs mit den entsprechen Zeitschriftenseiten dieser Online-Bibliothek verknüpft. Der Zugang für die indivuduelle
Leser erfolgt über Prepaid-Account.

Mehr Information auf der Home-Page der C.E.E.O.L.


Antworten

01 by PP at 2006/03/07 11:14 Bitte registrieren und/oder loggen Sie ein, um zu antworten
Die Central and East European Onilne Library (C.E.E.O.L.) bietet einen zentralen Zugang zu mehr als 30.000
Volltext-PDF Artikeln aus den Geistes- und Sozialwissenschaften und
den Literaturen Mittel- und Osteuropas.
Stimmt, an sich eine gute Sache. Nur eben kostenpflichtig.
Immerhin gibt's die sogenannten Free Samples.

< previous Posting next >

Topic next >>

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links