Kultur | Events - Part 33

posted by nedad on 2006/01/10 23:33

[ Kultur | Events ]

Haben Sie jemals gedacht, dass Shakespeares Hamlet ein osmanischer Prinz sein kann? In einer aktuellen Inszenierung im Volkstheater in Sarajevo ist das derzeit durchaus möglich und wird sogar als größte Theaterproduktion in Bosnien-Herzegowina und in der Region umjubelt.
Einer der bekanntesten gegenwärtigen Regisseure in Bosnien-Herzegowina, Haris Pašović, wählte den osmanischen Hof als Kulisse für seinen Hamlet, um herausfinden zu können, wie sich ein solcher, an und für sich universell angelegter Stoff in einem moslemischen Kontext verhält. Dabei muss aber betont werden, dass der ursprüngliche Shakespearsche Text nicht geändert wurde, die Namen blieben gleich, die Charaktere wurden nur mit neuen Titeln versehen und die kulturelle Einbettung ist natürlich anders angepasst.

So musste sich ein an herkömmliche Inszenierungen von Hamlet durchaus gewöhnter Theaterbesucher oftmalige Ausrufungen von selam! und Allah anhören, Hamlets gleichnamiger Vater und sein Onkel Claudius sind plötzlich keine dänischen Könige mehr, sondern türkische Sultane, Hamlets Mutter Gertrude Sultanin.
Und obwohl die ganze Inszenierung viel zu lange dauert (fast vier Stunden mit einer eher kürzeren Pause) und in manchen Teilen ziemlich trocken wirkt, sind die orientalische Musik, die live auf der Bühne die ganze Handlung verfolgt, sowie die hervorragende Leistung einiger, besonders jüngerer SchauspielerInnen, durchaus lobenswert (besonders Amar Selimović als Hamlet - er bekam auch den Preis für den besten jungen Schauspieler auf dem internationalen Theaterfestival MESS - und Zana Marjanović als Ophelia). Abermals fand auch das traditionelle bosnische Lied, Sevdalinka, seinen Platz auf der Bühne, diesmal fand sein trauriger, melancholisher Ton in Ophelias Liedern seinen perfekten Ausdruck.
Sicherlich ist Pašovićs Hamlet ein Theaterevent par excellence für die bosnische Theaterszene der Gegenwart, seine Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme sind auf hohem Niveau, sodass sogar der Guardian über den moslemischen Prinz Hamlet im Volkstheater in Sarajevo berichtete.


Mehr über den bosnischen Hamlet können auch Sie auf www.hamlet.ba lesen.


Antworten

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links