Serbien | Serbia - Part 5

posted by olivera on 2005/06/15 07:11

[ Serbien | Serbia ]

OneWorld Southeast Europe Radio sendete letzte Woche einen Bericht über die Arbeit von ASTRA, einer NRO aus Belgrad, die sich dem Kampf gegen jede Form von Menschenhandel widmet, und insbesondere zahlreiche Maßnahmen gegen Sextrafficking realisiert.

Das von ASTRA betreute SOS/Info-Telefon (+381 11 3347 817) bietet seit 2002 Informationen über den internationalen Menschenhandel, beantwortet Fragen zur legalen Emigration und Arbeit im Ausland und bietet außerdem erste Hilfe für Opfer des Menschenhandels und ihre Angehörigen.
Laut der Statistik des SOS-Telefons, die hier als .pdf in Englisch verfügbar ist, konnte ASTRA auf diesem Wege seit 2002 142 Opfer des Menschenhandels ausfindig machen, 101 davon waren SCG-Staaatsbürgerinnen.
In den meisten Fällen ist Sextrafficking der Anlaß des Anrufes – 70% der Fragen und Anliegen werden von jungen Frauen aus Serbien an die BetreuerInnen der Hotline gerichtet. Laut ASTRA werden diese Mädchen und Frauen meistens durch Inserate für Auslandsjobs (immer öfter auch im Internet) angeworben, oder sie geraten durch Entführung oder Ehen in die Hände der Fraunenhändler.

Alle bisher von ASTRA durchgeführten Untersuchungen sind auf der Homepage als .pdf verfügbar, das Handbuch für Journalisten zum Thema "Trafficking in Women" (in Serbisch und Englisch) kann per E-Mail angefordert werden.


Antworten

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links