Call for Papers-Call for Applications - Part 15

posted by olivera on 2005/03/03 00:06

[ Call for Papers-Call for Applications ]

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Entgrenztes Europa. Die Diasporas als transkulturelle und gebietsübergreifende Verbindungselemente 1492-1918" sind am Historischen Institut der Universität Bern, SNF-Förderungsprofessur Desanka Schwara, zwei vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung getragene Stellen zu vergeben.
Offen sind eine ganze Postdoc-Stelle und eine halbe Doktoranden-Stelle für die Dauer von max. 48 Monaten.
Von den Bewerber/innen wird ein abgeschlossenes
Studium in Geschichte erwartet, vorzugsweise in Kombination mit
Romanistik oder Slavistik oder Soziologie, Ethnologie/Anthropologie,
Vergleichende Religionswissenschaften, ebenso die Bereitschaft zur
weiterführenden wissenschaftlichen Qualifikation im Rahmen des
Projektthemas. Ihre Arbeit können Sie in Deutsch, Französisch oder
Italienisch verfassen. Archiverfahrung ist von Vorteil, aber nicht
Bedingung. Administrative Unterstützung der Projektleiterin wird als
selbstverständlich vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung mit CV und evtl. Publikationsliste (bitte geben Sie Ihre
Sprachkenntnisse an) richten Sie in Word- oder RTF-Format bis spätestens
31. März 2005
per e-mail an Desanka Schwara.


Antworten

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links