Bosnien | Bosnia

posted by olivera on 2004/12/29 15:47

[ Bosnien | Bosnia ]

Von der brisanten Situation in der Ukraine (die im Editor´s Blog verfolgt wird) überschattet...
und von den Feiertage ein wenig entschärft (und vertagt), entflammte Mitte Dezember fast unbemerkt eine neue Krise in der Republika Srpska.
Der für sein "hartes Durchgreifen" bekannte Bosnienbeauftragte Paddy Ashdown entliess Mitte Dezember neun ranghohe bosnische Serben aus Polizei und Verwaltung, mir der Erklärung diese seien ihrer Pflicht zur Bekämpfung von Kriegsverbrechern nicht nachgekommen. Dies löste eine Massenrücktritt serbischer Politiker aus – als erster trat der Premierminister der Republika Srpska Dragan Mikerević zurück. In seiner Rücktrittserklärung wirft er Ashdown eine gesetzwidrige Entmachtung der Republika Srpska durch eine Stärkung der Zentralinstitutionen vor. Mikerevićs Zorn richtet sich gegen Ashdowns Vorhaben, einer Polizeireform, die der Republika Srpska die Kontrolle über ihre Polizeikräfte entzogen hätte.

Der Standard
und der schweizerische Tagesanzeiger warnen vor einer schweren politischen Krise in Bosnien und Herzegowina.
Nach den Feiertagen im neuen, nun zehntem Jahr nach Dayton, geht das Kräftemessen in Bosnien weiter...

Antworten

< previous Posting next >

Topic next >>

Redaktion

You are welcome to participate in this blog. Please, post your comments and suggestions either by using the button "reply" at the bottom of each blog or send them to redaktion@kakanien.ac.at.
> RSS Feed RSS 2.0 feed for Kakanien Revisited Blog Redaktion

Calendar

Links