Postings mit Schlagwort "Projekte" (16)

 2 Stellen mit Schwerpunkt: Frühes Kino  

posted by SHorváth 9 years ago
Die folgenden zwei Stellen mit dem Schwerpunkt Frühes Kino sind zur Ausschreibung gelangt:

  1. Kurator/in Deutsches Filmmuseum (Vollzeit) für eine Ständige Ausstellung in Frankfurt am Main mit Bewerbungsschluss 20. Juli 2009. Die Einstellung erfolgt zum 1. Oktober 2009 und ist auf zwei Jahre befristet.
  2. Doktorandenstelle mit filmhistorischem Profil, Schwerpunkt: Kino um 1900 an der Universität Zürich (Seminar für Filmwissenschaft) mit Bewerbunsfrist 1. August 2009 und Einstellung zum 1. Oktober 2009.

 Jüdischer Filmclub Wien 

posted by SHorváth 9 years ago
Im Rahmen des vergangenen Jüdischen Filmfestivals, das im November 2008 in Wien stattfand, wurde der Auftakt zum Projekt "Jüdischer Filmclub Wien" mit zahlreichen Filmbegeisterten im Metro Kino gefeiert. Nach über fünfzig Jahren wurde in Wien nun erstmals wieder ein Ort für einen regelmäßigen Treffpunkt der Begegnung mit jüdischer Filmkultur geschaffen. Es kommen sechs Mal im Jahr – immer mit vorheriger Ankündigung – filmische Besonderheiten, die sich jüdischer Kultur, Geschichte und Religion widmen, auf die Kinoleinwand. "Kein Thema mit jüdischen Bezügen, das Filmemacher in aller Welt behandeln, soll ausgeklammert werden", heißt es von Seiten der Initiatoren, und weiters…
 

 Neid als Leitmotiv 

posted by SHorváth 9 years ago

NEID ist das diesjährige Thema des bis zum 30. November 2008 ausgeschriebenen "Carl-Mayer-Drehbuchwettbewerbs 2009" der Landeshauptstadt Graz.

 Fernsehnarrative in Ost- und Westeuropa 

posted by SHorváth 10 years ago

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Audiovisuelle Geschichtsschreibung. Fernsehnarrative in Ost- und Westeuropa" sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei halbe Stellen einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters BAT IIa als Zeitangestellte/Zeitangestellter gemäß § 2 WissZeitVG und § 77 HHG mit Gelegenheit zu eigener wissenschaftlicher Weiterbildung befristet bis zum 30.6.2011 zu besetzen:

1) "Der Holocaust im westeuropäischen Fernsehen" am Historischen Institut der Justus-Liebig-Universität Gießen mit Bewerbungsschluss: 8.8.2008

2) "Mediale Aufarbeitung Holocaust" am Herder Institut Marburg mit Bewerbungsschluss: 10.8.2008

 The Other Europeans 

posted by SHorváth 10 years ago

- ist der Titel eines in Krakau, Weimar und Wien ausgerichteten interkulturellen Dialogs - Jiddische und Roma-Musik, Kultur und Identität - der als kooperatives Projekt von other music e.V. (Weimar), KlezMORE Festival Vienna (heuer zw. 8. und 23. November) und des Jewish Culture Festival Krakow gestaltet wird.

Dieser Dialog wird in Wien am 9. und 10. Juli mit einer Filmserie im Metrokino erweitert, mit einer anschließenden Filmdiskussion mit den RegisseurInnen.

 Vorträge - Lectures - Part 8 

posted by SHorváth 11 years ago

Digital Formalism

Wolfgang Beilenhoff über „Das elfte Jahr” von Dziga Vertov

 

 Stipendien - Grants - Part 2 

posted by SHorváth 11 years ago

Das an der Justus-Liebig-Universität Gießen ansässige und von der DFG geförderte Graduiertenkolleg

Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart

vergibt ab dem 1. November 2007

1 Doktorandenstipendium und 1 Postdoktorandenstipendium.

Bewerbungen können noch bis zum 3. September eingereicht werden.

Im Rahmen dieses GK werden Formen und Funktionen der medialen Inszenierung von Schlüsselereignissen von der Erfindung des Buchdrucks bis ins globalisierte Internet-Zeitalter untersucht.
 

 Stellenausschreibungen - Job Postings - Part 12 

posted by SHorváth 11 years ago

Im Sonderforschungsbereich 485 "Norm und Symbol" ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Halbtagsstelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet bis zum 31.12.2009 zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt im Teilprojekt "Subjektrepräsentationen der Maskulinität in der visuellen Kultur: Ein Aspekt der Subjektkultur der ‚organisierten Moderne’ (1940-1980) im Spielfilm der USA und der DDR" (Prof. Dr. Andreas Reckwitz).

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 27.07.2007
 

 Stipendien - Grants 

posted by SHorváth 12 years ago

Für das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Land Baden-Württemberg geförderte Graduiertenkolleg unter dem Titel Bild-Körper-Medium. Eine anthropologische Perspektive sind an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung - Institut für Kunstwissenschaft und Medientheorie, Karlsruhe zum 1. Oktober 2006 7 Promotionsstipendien zu vergeben.
 

 Ausbildung - Education - Part 3 

posted by SHorváth 12 years ago

EsoDoc - European Social Documentary führt auch heuer wieder - bezeichnenderweise mit Fokus auf den Dokumentarfilmbereich - ein Ausbildungsprogramm durch.
Bewerbungsschluss ist am 27. März 2006.
 

 Filmgeschichte - -history - Part 3 

posted by SHorváth 12 years ago

Am 18. Jänner findet nun bereits Programm 026 und 027 der Filmhimmel-Reihe im Wiener Metro-Kino statt - einen Eintrag zu diesem Projekt gibt es bereits - und eigentlich wäre es jammerschade einen dieser besonderen Abende auszulassen: Hier bietet sich eine der äußerst seltenen Gelegenheiten (vor allem was die Stummfilmaufführungen betrifft), die dargebotenen österreichischen Filmkostbarkeiten, die in einem breit angelegten filmhistorischen Querschnitt präsentiert werden, auf sich wirken zu lassen und sich darüber hinaus ...
 

 Film News - Part 3 

posted by SHorváth 12 years ago

Wird der Film top oder flop? Hier die vermeintliche Lösung:
 

 Bücher - Books - Part 2 

posted by SHorváth 12 years ago

Nach Wien zurückgekehrt und um etliches an wissenschaftlichem Material bestückter als zuvor, versuche ich mich nun bezüglich meiner Studien zum ungarischen Stummfilm trotz spärlicher Zeit in harter Konsequenz zu üben. Eine Rückkehr nach Budapest in das Ungarische Filmarchiv, in dessen Bibliotheks- und Archivräumen ich mich endlos einnisten könnte, wird auch bereits in absehbarer Zukunft anstehen.
 

 Call for Papers - Call for Entries - Part 3 

posted by SHorváth 13 years ago

The Dragon Forum Documentary Film Workshop will be held in Cieszyn, Poland in July, 29th Friday - 30th Saturday, 2005 during the 5th Film Festival ERA NEW HORIZONS...
 

 Stellenausschreibungen - Job Postings 

posted by SHorváth 13 years ago

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin suchen spätestens zum 01.09.05 eine(n) Projektleiter(in) für den Berlinale Talent Campus,
Bewerbungsfrist: 17. Juni 2005
 

 Filmgeschichte - -history - Part 2 

posted by SHorváth 13 years ago

Im Rahmen der zyklischen Präsentationsreihe Filmhimmel Österreich wird heute der ungarische Stummfilm Fluch dem Schicksal aus dem Jahre 1919 (R: Karl Lajthay) im Metro-Kino gezeigt.
 

Calendar

<SEPTEMBER 2018>
MODIMIDOFRSASO
00000 1  2 
 3  4  5  6  7  8  9 
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Links