BMWF-Forschungsstipendium am Österreichzentrum der Hebräischen Univ. Jerusalem

posted by Katalin Teller on 2010/06/16 12:42

[ PostdoktorandInnen | Postdoc Positions ]

Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung vergibt ein Forschungsstipendium
für das Lektorat am Österreichzentrum der Hebräischen Universität Jerusalem. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2010.

Zielgruppe

Postdocs aus den Bereichen Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Geisteswissenschaften und Theologie, Historische Wissenschaften, Sprach- und Literaturwissenschaften, sonstige philologisch-kulturkundliche Richtungen, Kunstwissenschaften.

Bewerbungsvoraussetzungen

Doktorat an einer österreichischen Universität im Bereich der Geistes- oder Sozialwissenschaften; mit Schwerpunkt Donauraum und österreichische Kultur- und Sozialentwicklung im Zusammenhang mit ihrer Bedeutung für das gesamteuropäische Geistesleben; ein philosophisch-historischer Hintergrund ist erwünscht; Hebräischkenntnisse sind nicht erforderlich; gute englische Sprachkenntnisse sind Voraussetzung; mehrjährige Tätigkeit an einer Universität/wissenschaftlichen Einrichtung wünschenswert; nachgewiesene interdisziplinäre Erfahrungen/Interesse; Lehrerfahrung an einer Universität von Vorteil; nachgewiesene Forschungsarbeiten oder Publikationen in der jeweiligen Disziplin wünschenswert.

Aufgabenbereich

Lehrtätigkeit in seinem/ihrem Fachbereich; Anbahnung und Mitplanung von Forschungsprojekten; Mitarbeit im Zentrum für Österreichstudien, insbesondere in der Wahrnehmung der Koordinations- und Kooperationsbeziehungen zwischen österreichischen und israelischen Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen.

Vergütung: 2.900 € brutto/Monat.

Bewerbungsformular

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich elektronisch unter www.scholarships.at. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.scholarships.at/out/default.aspx?TemplateGroupID=5&PageMode=3&GrainEntryID=958&HZGID=958&LangID=0.



Antworten

Calendar

Topics

Blogroll

Links